Feuerwehreinsatz in Bautzen: Dachstuhl steht plötzlich in Brand

Bautzen - Am Montagmorgen sorgte ein Dachstuhlbrand in Bautzen für einen Feuerwehreinsatz.

Das Feuer brach gegen 5.30 Uhr auf der Neustädter Straße aus.
Das Feuer brach gegen 5.30 Uhr auf der Neustädter Straße aus.  © Lausitznews/Toni Lehder

Ersten TAG24-Informationen zufolge soll das Feuer aus bisher ungeklärter Ursache gegen 5.30 Uhr auf der Neustädter Straße ausgebrochen sein.

Als kurz darauf die ersten Kameraden der Feuerwehr eintrafen, sollen bereits hohe Flammen aus dem Dach eines Wohnhauses geschlagen haben.

Zwei Personen seien durch den Vorfall verletzt worden.

Rauchwolke über Darmstadt-Arheilgen: Feuerwehr mit vielen Einsatzkräften vor Ort
Feuerwehreinsätze Rauchwolke über Darmstadt-Arheilgen: Feuerwehr mit vielen Einsatzkräften vor Ort

Derzeit bestünde die Vermutung, dass das Feuer an einem Kamin ausbrach.

Zwei Personen sollen durch den Brand verletzt worden sein.
Zwei Personen sollen durch den Brand verletzt worden sein.  © Lausitznews/Toni Lehder

Die Beamten der Polizei sollen die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen haben.

Titelfoto: Lausitznews/Toni Lehder

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: