Flammen schlagen über Balkon: Wohnung durch Feuer komplett zerstört

Trappenkamp - Großeinsatz für die Feuerwehr! In Trappenkamp ist am Samstagnachmittag eine Erdgeschosswohnung durch ein Feuer komplett ausgebrannt.

Das Feuer zerstörte die Fenster und die Flammen schlugen über den Balkon.
Das Feuer zerstörte die Fenster und die Flammen schlugen über den Balkon.  © Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Nach Angaben der Feuerwehr meldeten gegen 15.43 Uhr gleich mehrere Anwohner einen Brand in einem Mehrfamilienhaus im Drosselweg. Sie berichteten von Flammen, die über den Balkon in die Wohnung im ersten Obergeschoss schlugen.

Unter Einsatz von Atemschutzmasken gelang es der Feuerwehr, den Brand schnell in Griff zu bekommen und eine weitere Ausdehnung der Flammen zu vermeiden.

Während der Löscharbeiten wurden die Bewohner durch das rauchfreie Treppenhaus nach draußen geführt. Drei Personen mussten wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden.

Einsatz kurz vor Mitternacht: Strohballen brennen unter Stromleitung
Feuerwehreinsätze Einsatz kurz vor Mitternacht: Strohballen brennen unter Stromleitung

Mithilfe einer Wärmekamera wurde zudem ausgeschlossen, dass sich noch weitere Bewohner oder auch Tiere im Gebäude befanden.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Kreisfeuerwehrverband Segeberg

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: