Matratze brennt, dann fackelt 99-Jährige nicht lang!

Schwaigern - Voller Mut war eine Seniorin, die durch ihr geistesgegenwärtiges Handeln einen möglicherweise größeren Brand in ihrer Wohnung verhinderte.

Eine vorbildlich reagierende Seniorin (99) verhinderte einen Wohnungsbrand. (Symbolbild)
Eine vorbildlich reagierende Seniorin (99) verhinderte einen Wohnungsbrand. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Vermutlich ein technischer Defekt an einer selbst heizenden Bettdecke war die Ursache für einen Brand am gestrigen Montagabend in Schwaigern im Landkreis Heilbronn.

Laut Polizeiangaben entzündete sich gegen 20.30 Uhr die Decke in einem Gebäude in der Paul-Gerhardt-Straße.

Als die Flammen bereits auf die Matratze übergegriffen hatten, schnappte sich die 99-jährige Bewohnerin kurzerhand die Matratze und lief mit ihr nach draußen auf den Balkon, wo sie kontrolliert abbrannte.

Wegen Kippe! Zigarette löst Feuer auf Balkon aus
Feuerwehreinsätze Wegen Kippe! Zigarette löst Feuer auf Balkon aus

Durch die Feuerwehr wurde die Wohnung anschließend gelüftet und die fast 100-Jährige konnte in ihre vier Wände zurückkehren.

Die Seniorin blieb unverletzt.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: