Vierfach-Eltern verhindern Feuer-Tragödie: Setzte ein Saugroboter die Bude in Brand?

Solingen - Am Mittwochabend wurde die örtliche Einsatzkräfte zu einem Feuer in einem Einfamilienhaus auf der Rheinstraße gerufen. Nur das schnelle Handeln der Eltern verhinderte eine Tragödie.

Die Feuerwehr Solingen hatte den Brand in der Rheinstraße schnell unter Kontrolle.
Die Feuerwehr Solingen hatte den Brand in der Rheinstraße schnell unter Kontrolle.  © Gianni Gattus

Nach ersten Informationen der Feuerwehr geriet gegen 22.45 Uhr im Erdgeschoss des mehrstöckigen Wohnhauses aus bislang ungeklärter Ursache eine Garderobe im Treppenhaus in Brand.

Die sechs Bewohner des Hauses, zwei Erwachsene und vier Kinder, bemerkten das Feuer rechtzeitig und alarmierten umgehend die Feuerwehr.

Zuvor hatten die aufmerksamen Eltern ihre Sprösslinge geweckt und durch das verrauchte Treppenhaus ins Freie gerettet. Bereits vor Eintreffen der Kameraden befanden sich alle Bewohner in Sicherheit.

Ehemaliges Zwangsarbeiter-Lager abgefackelt - Feuerwehr stundenlang im Einsatz
Feuerwehreinsätze Ehemaliges Zwangsarbeiter-Lager abgefackelt - Feuerwehr stundenlang im Einsatz

Dies ermöglichte den Einsatzkräften einen direkten Zugang zum Haus, um das Feuer im Hausflur zügig zu löschen. Trotz der schnellen Löscharbeiten breitete sich der Rauch bis in das Dachgeschoss aus und verrußte das gesamte Wohnhaus.

Alle Anwohner wurden vorsichtshalber von einem Notarzt auf mögliche Rauchgasvergiftungen untersucht. Es bestand der Verdacht, dass durch die Flucht durch das verrauchte Treppenhaus giftige Gase eingeatmet wurden.

Einsatzleiter der Feuerwehr ist froh über glimpflichen Ausgang

Einsatzleiter Sebastian Wagner äußerte sich erleichtert über den glimpflichen Ausgang: "Zum Glück wurde das Feuer rechtzeitig entdeckt. Wir möchten uns gar nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn das Feuer nicht so schnell bemerkt worden wäre."

Für die Dauer der Löscharbeiten wurde die Rheinstraße von der Polizei vollständig gesperrt. Die Beamten haben zudem mit den Ermittlungen zur Brandursache begonnen. Nach TAG24-Informationen wurde das Feuer möglicherweise durch einen defekten Saugroboter ausgelöst.

Titelfoto: Gianni Gattus

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: