War es Brandstiftung? Schule geht in Flammen auf

Tostedt – Feuer-Alarm an Schule! Eine Sporthalle in Tostedt im Landkreis Harburg ist am Donnerstag in Flammen aufgegangen.

Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flammen auf dem Schulgelände.
Einsatzkräfte kämpfen gegen die Flammen auf dem Schulgelände.  © JOTO

Laut Feuerwehr meldeten Anwohner gegen 22.10 Uhr, dass ein Gebäude auf dem Schulkomplex an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße brennen würde.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten mehrere Sitzbänke unter einem Vordach der Sporthalle der Erich-Kästner-Realschule. Schnell griffen die Flammen auf Teile des Gebäudes über und zogen eine Gymnastikhalle sowie zwei Umkleideräume in Mitleidenschaft.

Eine weitere Ausbreitung der Flammen konnten die Feuerwehrleute jedoch verhindern.

Mädchen bei Küchenbrand in Mannheim verletzt
Feuerwehreinsätze Mädchen bei Küchenbrand in Mannheim verletzt

Aufgrund der Uhrzeit und weil es sich um den ersten Tag der Schulferien handelte, befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes keine Personen im Gebäude.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund hunderttausend Euro.

Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und beschlagnahmte den Komplex. Die Beamten gehen auch Hinweisen einer Brandstiftung nach.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: