Wohnhaus nach Brand einsturzgefährdet: Einsatzkräfte suchen nach Bewohner

Nesselwang - In einem Mehrfamilienhaus in Nesselwang (Landkreis Ostallgäu) in Bayern hat es einen Brand gegeben und der einzige Bewohner des Hauses gilt derzeit als vermisst.

Die Rettungskräfte suchen nach dem Bewohner. (Symbolbild)
Die Rettungskräfte suchen nach dem Bewohner. (Symbolbild)  © Marijan Murat/dpa

Das sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Bei dem Bewohner handele es sich um den Hausbesitzer.

In dem Gebäude war am frühen Sonntagmorgen im Dachgeschoss ein Feuer ausgebrochen.

Die Suche nach dem Mann in dem alten Haus gestalte sich äußerst schwierig, da es einsturzgefährdet sei, so der Polizist.

Bauwagen fackelt ab und sorgt für heftige Rauchentwicklung!
Feuerwehreinsätze Bauwagen fackelt ab und sorgt für heftige Rauchentwicklung!

Ob sich der Besitzer zum Zeitpunkt des Feuers überhaupt in seinem Haus befand, war noch unklar. Wegen der Einsturzgefahr könne die Feuerwehr das Objekt derzeit nicht betreten.

Die Brandursache war bisher nicht bekannt.

Die Ortsdurchfahrt von Nesselwang wurde aufgrund des Einsatzes gesperrt.

Titelfoto: Marijan Murat/dpa

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: