Frau wird als "Wal" beschimpft, dann krempelt sie ihr Leben komplett um

Australien - Annie Howland (22) wurde in ihrer Kindheit und Jugend wegen ihres Gewichts übel beschimpft. Statt sich davon unterkriegen zu lassen, beschloss sie, ihr Leben zu ändern.

Das linke Bild zeigt, wie Annie Howland (22) vor ihrer Veränderung aussah. Auf dem rechten Foto ist zu erkennen, wie glücklich Annie mit ihrem Körper ist.
Das linke Bild zeigt, wie Annie Howland (22) vor ihrer Veränderung aussah. Auf dem rechten Foto ist zu erkennen, wie glücklich Annie mit ihrem Körper ist.  © Screenshot/Instagram/annie.howland

Auf TikTok teilte die Australierin ihre traurige Geschichte und offenbarte, dass sie von anderen aufgrund ihres Übergewichts als "Wal" und "fettleibig" bezeichnet wurde.

In einem Interview mit NeedToKnow.online erinnert sich die 22-Jährige: "In der Grundschule sagte ein Mädchen zu mir, ich sei zu fett für den 100-Meter-Lauf, und seitdem hasste ich meinen Körper und das Gefühl, das ich hatte." Durch das Mobbing entwickelte sie eine Essstörung: "Ich hungerte mich so lange herunter, um später dann alles zu essen, was ich finden konnte."

So kam es, dass Annie immer schwerer und zugleich immer unglücklicher wurde. Als sie 2018 ein Foto von sich entdeckte, das sie und eine Freundin bei einer Party zeigt, war der Tiefpunkt erreicht. Sie wusste, dass sich etwas ändern musste.

94-Kilo-Frau macht sechs Monate Pilates: So anders sieht sie heute aus
Abnehmen 94-Kilo-Frau macht sechs Monate Pilates: So anders sieht sie heute aus

Die 22-Jährige machte exzessiv Sport, stellte ihre Ernährung um. Ihr Ziel war es, zunächst einfach nur abzunehmen.

Das hatte die junge Frau auch geschafft - immerhin verlor sie ganze 25 Kilogramm.

Annie Howland auf Instagram und TikTok

Annie ist stolz auf ihren neuen Körper

25 Kilo verlor die 22-Jährige und legte an Muskelmasse zu.
25 Kilo verlor die 22-Jährige und legte an Muskelmasse zu.  © Screenshot/Instagram/annie.howland

Als andere Annie aber darauf aufmerksam machten, dass sie viel zu dünn sei, schwenkte sie auf Muskelaufbau um. Sie ging regelmäßig ins Fitnessstudio, entdeckte ihre Leidenschaft als Personaltrainerin.

Nun wiegt Annie gesunde 86 Kilogramm, nachdem sie 8,5 Kilogramm Muskelmasse zugelegt hatte. "Ich sehe viel gesünder und kräftiger aus und ich bin glücklich damit, wie ich im Moment aussehe. Insgesamt bin ich sehr stolz darauf, wie weit ich gekommen bin", resümiert die Influencerin, die sowohl auf TikTok als auch auf Instagram viele Fitnessfans begeistert.

Für diejenigen, die sich körperlich verändern wollen, hat Annie folgenden Ratschlag: "Fang einfach an. Es gibt immer Ausreden, aber wenn man anfängt, hat man schon was verändert."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/annie.howland

Mehr zum Thema Abnehmen: