Brauchst du eine Brille? Augenärztin verrät, wie du es bemerkst

USA - Probleme beim Lesen oder eine verschwommene Sicht? Dieser Trick verrät, ob Du dringend einen Termin bei einem Optiker holen solltest.

Um festzustellen, ob man von Astigmatismus betroffen ist, genügt ein Blick auf diese Abbildung.
Um festzustellen, ob man von Astigmatismus betroffen ist, genügt ein Blick auf diese Abbildung.  © DrBrittaniCarver/TikTok

Augenärztin Dr. Brittani Carver klärt auf TikTok über alle gesundheitlichen Themen rund ums Auge auf.

In ihrem aktuellen Video verrät sie, woran man erkennt, dass man von Stabsichtigkeit (Astigmatismus) betroffen ist.

Dabei kommt es durch eine unterschiedliche Wölbung der Hornhaut (Hornhautkrümmung) zu Fehlern bei der Abbildung und dadurch zu verzerrtem Sehen, Kurz- und Weitsichtigkeit, in einigen Fällen sogar zu Migräne.

Studie verblüfft: Viagra könnte zum Wundermittel gegen Demenz werden!
Gesundheit Studie verblüfft: Viagra könnte zum Wundermittel gegen Demenz werden!

In den meisten Fällen ist die Stabsichtigkeit angeboren.

"Wenn du Astigmatismus hast, ist dein Auge wie ein Football geformt und Licht wird an mehr als einer Stelle im Auge fokussiert", erklärt Carver.

Durch eine Brille oder Kontaktlinsen lassen sich die Symptome aber auf einfache Weise beseitigen. In bestimmten Fällen kommen auch Operationen mit oder ohne Implantate infrage.

Doch wie finde ich genau heraus, dass ich unter Stabsichtigkeit leide?

In dem Clip teilt Carver ein Bild von einer Sternform, die sich aus mehreren schwarzen Linien zusammensetzt.

Augenärztin klärt auf TikTok über Sehstörungen und Augenerkrankungen auf

Augenärztin Dr. Brittani Carver will junge Menschen für Gesundheitsthemen sensibilisieren.
Augenärztin Dr. Brittani Carver will junge Menschen für Gesundheitsthemen sensibilisieren.  © DrBrittaniCarver/TikTok

Zunächst sollen die Zuschauer die Abbildung mit ihrem linken Auge betrachten, dann soll das Ganze mit dem rechten wiederholt werden.

"Wenn du Linien erkennst, die entweder nach oben und unten oder von Seite zu Seite abstehen, deutet dies daraufhin, dass du Astigmatismus hast", so die Ärztin.

Über 3 Millionen Nutzer haben sich den Clip auf TikTok innerhalb eines Tages bereits angesehen. Und einige sind mehr als überrascht über das Ergebnis des Selbsttests. "Hab es in meinen linken, aber nicht in meinem rechten", berichtet ein User.

17-Jährige raucht 400 E-Zigaretten in der Woche, dann kollabiert Lunge
Gesundheit 17-Jährige raucht 400 E-Zigaretten in der Woche, dann kollabiert Lunge

Ein anderer schreibt:"Ich habe den Test gemacht, obwohl ich es schon weiß. Und ja, ich habe wirklich Astigmatismus".

Wenn Du den Test selbst ausprobiert hast und glaubst, eine Sehstörung bei dir entdeckt zu haben, dann solltest du zu einem Optiker oder Augenarzt aufsuchen und es überprüfen lassen.

Titelfoto: DrBrittaniCarver/TikTok

Mehr zum Thema Gesundheit: