Granatapfel richtig aufschneiden: Mit diesem Trick geht's ohne Sauerei

Frankfurt am Main - Allein durch ihre schöne Gestalt laden Granatäpfel gerade dazu ein, sie zu verspeisen. Doch wer sich schon des Öfteren der süßen und gesunden Versuchung hingegeben hat, weiß, dass es gar nicht mal so leicht ist, an das schmackhafte Innere der ursprünglich asiatischen Frucht zu kommen.

In einem kurzen Video erklärt der Verkäufer des Obststandes an der Frankfurter Hauptwache, wie man richtig mit einem Granatapfel umgeht.
In einem kurzen Video erklärt der Verkäufer des Obststandes an der Frankfurter Hauptwache, wie man richtig mit einem Granatapfel umgeht.  © Montage: Instagram/frankfurtistwild

Wer kennt es nicht: Man steht in der Küche, nachdem man zuvor den schönsten Granatapfel im Obstregal ergattert hat, um diesen schließlich genüsslich zu verspeisen. Doch so einfach, wie man gern an die roten Beeren im Inneren des roten Prachtstücks kommen möchte, ist es eben nicht.

Entweder man verzweifelt nahezu an dem Versuch das leckere Innere aufwendig aus dem Gehäuse zu friemeln oder man kleckert nicht nur sich, sondern sogar alles um sich herum vollkommen ein - man munkelt sogar, dass ganz besonders "Begabte" in der Lage seien, beides zeitgleich zu schaffen.

Aber wie verhindert man die große Sauerei UND einen enormen Zeitaufwand beim Aufschneiden eines Granatapfels? Das erklärt einer, der es wissen muss. Auf dem Instagram-Kanal "frankfurtistwild" erschien vor wenigen Tagen ein kurzer Clip vom kultigen "Obsttaxi" in der Ebene B der Bahnstation Hauptwache in der Innenstadt von Frankfurt am Main.

Zuckerfrei leben: Konditormeisterin Anja Giersberg gibt Tipps zur Ernährung ohne Zucker
Ernährung Zuckerfrei leben: Konditormeisterin Anja Giersberg gibt Tipps zur Ernährung ohne Zucker

Im Verlauf des Videos zeigte einer der Verantwortlichen, wie man mit den richtigen Handgriffen - und einem scharfen Messer - ruck zuck einen perfekt geschnitten Granatapfel sein Eigen nennen kann.

Und so einfach geht's!

Wie man einen Granatapfel richtig schält? Frankfurter Obsthändler zeigts im Video

Mit zwei Fingern Entfernung von der sogenannten Krone fährt man mit dem Messer - ohne komplett durchzuschneiden - ein Mal um die komplette Frucht herum, um so den dadurch entstandenen "Deckel" vorsichtig ablösen zu können. In der Folge wird mit dem Messer - erneut lediglich entlang der Schale - an den sichtbaren Trennungen des Granatapfels eingeritzt.

Jetzt muss der gesunde Snack nur noch auseinander gezogen und teilweise von den Zwischenhäutchen befreit werden - fertig! Von der simplen, wie auch effektiven Methode waren auch zahlreiche Kommentatoren über alle Maßen beeindruckt.

Überzeugt? Dann probiert es gerne aus!

Titelfoto: Montage: Instagram/frankfurtistwild

Mehr zum Thema Ernährung: