Mann juckt das Auge: Was Ärzte entdecken, ist Ekel pur!

Henan (China) - Ein Mann in China spürte, wie sich etwas um sein eines Auge bewegte. Als das Gefühl in den folgenden Tagen intensiver und schmerzhafter wurde, ging er in ein örtliches Krankenhaus. Die Diagnose der Ärzte war zwar erschütternd, helfen konnten sie dem schockierten Patienten jedoch nicht.

Ein Arzt erklärte dem Patienten, dass die Parasiten unter seinem linken Augenlid wohl aufgewachsen sind. (Symbolbild)
Ein Arzt erklärte dem Patienten, dass die Parasiten unter seinem linken Augenlid wohl aufgewachsen sind. (Symbolbild)  © 123rf.com/milkos

Der Mann mit dem Nachnamen Liu, der aus der zentralchinesischen Provinz Henan stammt, sagte, mehrere Mediziner der führenden Krankenhäuser hätten ihm mitgeteilt, dass sie keine Ahnung hätten, wie sie ihn behandeln könnten, berichtet South Morning China Post.

Zuvor hatten Ärzte unter dem linken Augenlid des Erkrankten parasitäre Würmer festgestellt. Eine Operation kam nicht infrage, denn dann hätten sich die Parasiten womöglich in einen anderen Körperbereich ausgebreitet, sobald sein Auge bluten würde.

In seiner Hoffnungslosigkeit bat Liu im Februar in den sozialen Netzwerken um Rat, wie er die winzigen Tiere loswerden kann.

Großbritannien warnt vor Ansteckung mit Affenpocken: Zehn neue Fälle in London
Gesundheit Großbritannien warnt vor Ansteckung mit Affenpocken: Zehn neue Fälle in London

Ein beängstigendes Video, das er dazu online teilte, zeigte sein linkes Augenlid, unter dem sich die Würmer kurvenförmig zusammenrollten, wodurch die Oberfläche des Lides uneben war.

Ein schauriger Anblick!

Beim Abendessen begann das Jucken

Liu erklärte weiter, er habe bis Ende vergangenen Monats nichts bemerkt. Bei einem Abendessen mit seiner Familie habe er dann irgendwann ein seltsames, juckendes Gefühl gehabt.

Seine Geschichte ging in den sozialen Medien viral und wurde mehr als 13.000 Mal kommentiert. Ein User schrieb: "Es klingt beängstigend. Hoffentlich können die Parasiten bald entfernt werden." Ein anderer fragte: "Aber wie ungesund hat er gelebt?"

Einer der Ärzte mit mehr als 40 Jahren Berufserfahrung sagte Liu, dass Parasiten gerne 'raue Umgebungen' bewohnen. Er habe "viele Patienten gesehen, die Parasiten auf ihren Augäpfeln hatten. Aber es ist das erste Mal, dass er welche in einem Augenlid sieht".

Titelfoto: 123rf.com/milkos

Mehr zum Thema Gesundheit: