Hund sieht aus wie Teddybär und wird zum Instagram-Star

Philippinen - Der Chow Chow mit dem passenden Namen Chowden sorgt gerade auf Instagram für Wirbel. Mit seinem knuffigen Aussehen erinnert er eher an einen Plüschbären und erobert damit die Herzen seiner Follower.

Chowden überzeugt seine Fans mit seinem plüschigen Fell.
Chowden überzeugt seine Fans mit seinem plüschigen Fell.  © https://www.instagram.com/chowderthebeardog/

Dank seiner großen Schnauze und seinem plüschigen Fell zieht er alle Blicke auf sich.

So sagte sein Besitzer Bernice Lozano gegenüber der DailyMail, dass Chowden alle Blicke auf sich zieht, wenn er mit ihm Gassi geht:

"Immer wenn wir im Einkaufszentrum sind, sehen ihn alle an, weil er so bezaubernd ist und wollen Fotos oder Videos von ihm machen".

Und auch sein Besitzer ist überzeugt:

"Er sieht einfach aus wie ein Teddybär. Natürlich pflegen wir sein Fell auch so, dass er dementsprechend aussieht. Aber die Farbe seines Felles und die Form seines Gesichtes verstärken den Eindruck."

Auch in seiner Persönlichkeit ähnelt der kleine Vierbeiner eher einem plüschigen Stofftier:

"Er ist ein sehr fauler Hund, er liebt es einfach, den ganzen Tag im Haus zu essen und zu faulenzen."

Chow Chow erobert die Herzen seiner Instagram-Follower

Der 6 Jahre alte Hund hat mittlerweile mehr Fans auf Instagram als so mancher Influencer. 427.000 verfolgen den Alltag des Chow Chows auf der Internet-Plattform. Dabei erhalten diese teils kuriose Einblicke in das Leben des Tieres.

An seinem sechsten Geburtstag schmiss sein Besitzer eine Party mitsamt Girlanden, Luftballons und natürlich reichlich Essen. Auch die tägliche Zahnhygiene teilt sein Besitzer Bernice auf Instagram mit den Fans von Chowden.

Mal sehen, was der possierliche Vierbeiner uns als Nächstes auf dem sozialen Netzwerk zeigt!


Mehr zum Thema Instagram:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0