Frau kommt versehentlich ein Jahr zu früh zum Flughafen

Kroatien - Dass man immer ein paar Stunden vor Abflug am Flughafen erscheinen sollte, ist eigentlich bekannt. Diese junge Frau hat dabei jedoch ein klein wenig übertrieben.

Lex konnte ihren Augen kaum trauen, als sie am Flughafen erschien: Ihr Flieger ging erst in einem Jahr!
Lex konnte ihren Augen kaum trauen, als sie am Flughafen erschien: Ihr Flieger ging erst in einem Jahr!  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/simp4beanz (2)

Am Mittwoch veröffentlichte die TikTok-Nutzerin "simp4beanz" ein Video auf ihrem Account, in welchem sie am Flughafen in Kroatien sitzt und verzweifelt in die Kamera blickt.

Eigentlich hatte sie sich ihren Tag ganz anders vorgestellt.

Geplant war eigentlich, dass sie in genau diesem Moment im Flieger nach Großbritannien sitzen sollte. Stattdessen wird sie es sich nun wohl erst einmal am Airport gemütlich machen müssen.

"Mansplaining" geht viral: Golf-Lehrerin bekommt ungewollte Tipps!
TikTok "Mansplaining" geht viral: Golf-Lehrerin bekommt ungewollte Tipps!

Wie die junge Frau nämlich vor Ort erfahren musste, war sie ein klein wenig zu früh dran: "Als ob ich gerade um 6 Uhr morgens zum Flughafen gekommen bin und mein Flug erst für das nächste Jahr gebucht ist."

Kaum zu fassen! Mittlerweile wurde ihr Video bereits mehr als 1,1 Millionen mal angesehen und fast 250.000 Mal gelikt. Die Nutzer in den Kommentaren amüsieren sich herzlichst.

"Ich verstehe ja, dass du ein paar Stunden früher am Flughafen sein musst, aber ein Jahr scheint mir ein bisschen zu früh zu sein", witzelte einer und ein anderer: "Ich kann nicht aufhören zu lachen."

Lex saß in einem fremden Land am Flughafen fest!

Um ihren Followern zu beweisen, dass sie sich die Story nicht ausgedacht hat, veröffentlichte die junge Frau einige E-Mails.
Um ihren Followern zu beweisen, dass sie sich die Story nicht ausgedacht hat, veröffentlichte die junge Frau einige E-Mails.  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/simp4beanz (2)

Und als wäre diese Situation nicht schon verflixt genug: Lex saß wider aller Erwartungen nicht am Flughafen, um in den Urlaub zu fliegen – sie wartete stattdessen auf ihren Heimflug und saß somit in einem fremden Land fest.

"Mädel, ich dachte, du meintest, du wärst in England am Flughafen und hast dich nur im Datum geirrt, ich wusste nicht, dass du in Kroatien sitzt", so ein schockierter Nutzer, woraufhin Lex antwortete: "Oh ja, nein, ich stecke fest. Ich habe auch mein letztes Geld für das Taxi zum Flughafen ausgegeben."

Doch wie konnte es überhaupt zu so einer kuriosen Situation kommen?

Mann wird das Handy geklaut: Als er den Dieb zur Rede stellt, passiert etwas Kurioses
TikTok Mann wird das Handy geklaut: Als er den Dieb zur Rede stellt, passiert etwas Kurioses

In einem Update-Video erklärte Lex schließlich, dass ihr Flug zweimal storniert wurde, wodurch sie den Termin auf einen Tag eher oder später legen konnte. Dabei scheint irgendjemanden ein Fehler unterlaufen zu sein.

Mittlerweile hat übrigens alles geklappt und die junge Frau befindet sich "genau dort, wo sie sein soll". Für wie viel länger sie es sich in Kroatien gemütlich machen musste, verriet sie allerdings nicht.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshot/simp4beanz (2)

Mehr zum Thema TikTok: