Frau verkündet ihrem Freund, dass sie schwanger ist: Aus diesem Grund wird er stinksauer

Puebla (Mexiko) - Eigentlich dachte eine junge Frau, dass sie ihrem Freund mit diesen Nachrichten eine riesige Freude bereiten konnte. Doch dann kassierte sie die Trennung.

David Blanco Blake (27) war alles andere als glücklich, als ihm seine Freundin die Baby-News verkündete.
David Blanco Blake (27) war alles andere als glücklich, als ihm seine Freundin die Baby-News verkündete.  © Instagram/Screenshot/davidblancoblake

Doch was war eigentlich passiert?

Wie unter anderem das mexikanische Blatt Clarin berichtete, hatte David Blanco Blake (27) ein Video auf seinem seither gelöschtem TikTok-Account "blancoblake1" hochgeladen, in dem er erzählte, wie seine Freundin eines Tages nachhause kam und ihm freudestrahlend verkündete, dass sie schwanger sei.

Doch anstatt sich über diese News zu freuen, spürte der Mexikaner, wie sich ihm die Kehle zuschnürte.

TikTok-Trend enthüllt kaum bekannte Nebenwirkung einer Schwangerschaft: Doch was steckt dahinter?
TikTok TikTok-Trend enthüllt kaum bekannte Nebenwirkung einer Schwangerschaft: Doch was steckt dahinter?

Das konnte doch nicht wahr sein! Als ihm die junge Frau schließlich noch einen positiven Schwangerschaftstest unter die Nase hielt und ihm damit bestätigte, dass sie die Wahrheit erzählte, wusste Blake sofort, dass sie ihn betrogen hatte.

Zwar hatte er ihr nie davon erzählt – vor einigen Jahren hatte er sich jedoch einer Vasektomie unterzogen. Das heißt, er hat seine Samenleiter durchtrennen und sich somit sterilisieren lassen.

Es konnte also unmöglich sein, dass er der Vater des ungeborenen Kindes war.

Wütend konfrontierte er sie mit den Fakten, woraufhin sie zwar alles zu leugnen begann – kurz darauf sollte der 27-Jährige jedoch die Wahrheit erfahren. Und die war unglaublich schmerzhaft.

Blakes bester Freund ist Vater des Kindes

Die vergangenen neun Jahre hatte David Blanco Blake (27) aufgrund dieses Dramas keine Frau mehr an seiner Seite.
Die vergangenen neun Jahre hatte David Blanco Blake (27) aufgrund dieses Dramas keine Frau mehr an seiner Seite.  © Instagram/Screenshot/davidblancoblake

Seine Freundin hatte ihn mit keinem geringeren, als seinem eigenen besten Freund betrogen, den Blake bereits seit dem Grundschulalter kannte.

Entsetzt packte der junge Mann daraufhin die Koffer und flüchtete aus seiner Heimatstadt. "Ich wollte nichts mehr über sie wissen, weil ich nicht wollte, dass sie mich immer wieder verletzen", berichtete er seinen Followern.

Doch wer denkt, dass die Geschichte hier vorbei ist, der irrt. Seine Ex versuchte ihn kurz darauf nämlich mit allen Mitteln wiederzugewinnen! Und besonders kurios: Sein bester Freund wollte ihm das Baby auch noch andrehen!

Trauer um TikTok-Star: "Enkyboys"-Vater stirbt mit nur 35 Jahren!
TikTok Trauer um TikTok-Star: "Enkyboys"-Vater stirbt mit nur 35 Jahren!

"Er sagte mir, dass wenn ich sein Kind haben möchte, dann könnte es ab sofort mein Kind sein – da er selbst schon zwei hatte."

Kein Wunder, dass Blake seit diesem Drama vor etwa neun Jahren keine Frau mehr an seiner Seite hatte. Viel zu groß ist die Angst davor, erneut in einem derartigen Chaos zu landen.

Titelfoto: Instagram/Screenshot/davidblancoblake

Mehr zum Thema TikTok: