"Ist das Mode oder ist sie dünn?" TikTokerin zeigt Trends an größeren Körpern

Los Angeles (USA) - An wem ist Mode modisch? In ihren überaus beliebten TikTok-Videos "Ist das Mode oder ist sie einfach dünn?", guckt sich Plus-Size Model und Influencerin Emma Arletta die neusten Mode-Trends an und zeigt, wie diese an einem größeren Körper aussehen.

Arlettas Videos zeigen auf, dass Mode oft eher für Frauen mit schlanken Körpern konzipiert ist.
Arlettas Videos zeigen auf, dass Mode oft eher für Frauen mit schlanken Körpern konzipiert ist.  © TikTok/@emma.arletta

"Ich habe noch nie eine Frau meiner Größe in einem low-rise Maxi-Rock gesehen", sagte die US-Amerikanerin in ihrem Clip, der schon über 1,5 Millionen Mal angesehen wurde. "Und jetzt weiß ich warum."

Zunächst zeigte sie einige Fotos von Models mit schlanken Staturen in tief anliegenden Maxi-Röcken. Danach zog sie selbst einen ähnlichen Maxi-Rock an und präsentierte das Ergebnis.

Am eigenen Körper war Arletta von dem Look anscheinend nicht begeistert, fragte aber ihre Follower nach deren Meinung.

Mann läuft 1400 Kilometer, um einer TikTok-Bekanntschaft seine Liebe zu beweisen - so reagiert sie
TikTok Mann läuft 1400 Kilometer, um einer TikTok-Bekanntschaft seine Liebe zu beweisen - so reagiert sie

Inzwischen wurden die Kommentare unter dem Video deaktiviert. Davor teilten einige ihrer Follower ihre eigenen negativen Erfahrungen mit dem low-rise Trend.

Dieses Video ist nur das letzte in einer wiederkehrenden Serie, in denen sich die Influencerin mit Mode-Trends auseinandersetzt.

Ihre Videos zeigen, dass Mode, die auf Social-Media-Plattformen von bekannten Influencerinnen wie Kylie Jenner (24) oder Hailey Bieber (25) gepusht wird, oft an Plus-Size Körpern anders aussieht.

Dennoch kommen Arletta und viele ihrer Follower oft zu dem Entschluss, dass die Kleidungsstücke trotz anderer Körperstatur immer noch stylisch aussehen.

Titelfoto: TikTok/@emma.arletta

Mehr zum Thema TikTok: