Mann nennt seine Freundin monatelang beim falschen Namen: Als sie den Grund erfährt, macht sie sofort Schluss

Netz - Carly Burke staunte nicht schlecht, als sie den wahren Grund erfuhr, weswegen ihr Freund sie lange Zeit beim falschen Namen nannte.

Carly Burke war überzeugt, dass ihr Freund sie betrügen würde - doch die Wahrheit war viel schlimmer.
Carly Burke war überzeugt, dass ihr Freund sie betrügen würde - doch die Wahrheit war viel schlimmer.  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/carlybburke (2)

"Warst Du schon einmal in einer Beziehung, in der Du dachtest, dass Du betrogen wirst - und dann findest Du heraus, was wirklich passiert, und wünschst Dir, dass Du betrogen worden wärst? Ja, das ist mir passiert", begann die junge Frau ein Video, das mittlerweile auf TikTok zum viralen Hit geworden ist.

Und dann packte sie eine Geschichte aus, die den meisten ihrer Follower die Kinnlade nach unten klappen ließ.

So habe ihr Ex-Freund Bob sie die gesamte Beziehung über immer "Jessica" genannt - obwohl ihr Name Carly ist.

TikTok-Star stirbt mit nur zehn Jahren
TikTok TikTok-Star stirbt mit nur zehn Jahren

Und als wäre das nicht schon schlimm genug, benutzte auch seine Familie immer wieder versehentlich den falschen Namen. Für die junge Frau stand fest: Er hat es zwar noch nicht zugegeben, aber er hatte garantiert eine Affäre.

Komplett verunsichert schnappte sie sich heimlich das Medaillon, welches er täglich um den Hals trug, und warf einen Blick hinein. Kurz darauf rutschte ihr das Herz in die Hose. Darin befand sich ein Bild von einer jungen Frau, die Carly zum Verwechseln ähnlich sah.

Auch nach der Trennung hörte der Spuk nicht auf!

Ein Medaillon brachte endlich Licht ins Dunkel! (Symbolbild)
Ein Medaillon brachte endlich Licht ins Dunkel! (Symbolbild)  © 123rf/lela1306

Nachdem sie mit dem Bruder ihres Freundes über ihren Fund gesprochen hatte, erfuhr sie Entsetzliches: Die Frau auf dem Foto hieß Jessica und war bereits verstorben.

Anscheinend war Bob nur mit Carly zusammen gewesen, um besser mit dem Tod seiner großen Liebe umgehen zu können.

Entsetzt setzte die TikTokerin einen Schlussstrich unter die Beziehung, woraufhin Bob durchzudrehen begann. Er drohte seiner Ex, sich selbst mit einem Messer umzubringen - aus Angst, sie "noch einmal" zu verlieren.

Friseur verpasst obdachlosem Mann neuen Look: Wie der jetzt aussieht, begeistert Tausende
TikTok Friseur verpasst obdachlosem Mann neuen Look: Wie der jetzt aussieht, begeistert Tausende

Besonders bizarr: Im Anschluss meldete sich Bob weiterhin regelmäßig bei Carly und tat so, als wären die beiden weiterhin zusammen. Außerdem versuchte er, sie fälschlicherweise zu überzeugen, dass er zur Armee gehen würde - einfach nur, um sie zurückzugewinnen.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, findet Ihr bei der Telefonseelsorge rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshot/carlybburke (2)

Mehr zum Thema TikTok: