Frau ist entsetzt, als sie Foto von Ultraschall-Untersuchung sieht

Eugene (Oregon) - Ein Baby, was fröhlich in die Kamera lacht - nichts, was man zunächst erschreckend finden würde. Befindet sich das Kind dabei allerdings noch im Bauch der Mutter, sieht die ganze Sache gleich anders aus!

Während einer Sonografie kann man das Baby im Bauch anschauen.
Während einer Sonografie kann man das Baby im Bauch anschauen.  © 123RF/helloitsme

Für Eltern ist es immer ein ganz besonderer Termin beim Frauenarzt, wenn dieser per Ultraschall-Gerät einen Blick in den Bauch der Mutter gewährt.

Wie sieht das Kind ungefähr aus? Wächst und gedeiht das ungeborene Baby gut? Ist es ein Mädchen oder Junge? All das kann man im besten Fall durch Sonografie feststellen.

Am Ende des Termins hoffen die werdenden Eltern dann natürlich auf einen Ausdruck eines süßen Schnappschusses, der während der Untersuchung gemacht wurde.

"Total merkwürdig"? Mutter und Tochter werden zeitgleich schwanger
TikTok "Total merkwürdig"? Mutter und Tochter werden zeitgleich schwanger

In den meisten Fällen sieht man darauf ein niedliches Seitenprofil des Fötus, was man direkt Familie und Freunden zeigen möchte.

Ultraschallbild von TikTokerin geht viral

Tia teilt den besonderen Schnappschuss ihres Kindes auf TikTok.
Tia teilt den besonderen Schnappschuss ihres Kindes auf TikTok.  © Screenshot TikTok/tiahwittenborn

Auch Userin Tia Wittenborn erwartet ein Kind und unterzog sich einer Ultraschalluntersuchung.

Was dabei allerdings herauskam, war für sie ein kleiner Schock. "So wollte unser Baby heute bei der Sonografie gesehen werden", schreibt die junge Frau aus Oregon zu ihrem TikTok-Clip.

Ihr kleiner Sohn lachte während der Untersuchung fröhlich in die "Kamera".

TikTok-Star (7) bekannt für seine Mais-Liebe spendet tausende Gemüsekonserven an Familien in Not
TikTok TikTok-Star (7) bekannt für seine Mais-Liebe spendet tausende Gemüsekonserven an Familien in Not

Da ihre Ärztin den Schallkopf des Ultraschall-Geräts aber in einer ungünstigen Position hielt, kam dabei ein etwas gruseliges Foto heraus: Tias Sohn ähnelt schon fast einem kleinen Geist, da seine Augen im Frontal-Schnitt lediglich wie schwarze Höhlen aussehen. Hinzu kommt noch der weit aufgerissene zahnlose Mund und das nur als dunkler Fleck sichtbare Gehirn.

Mama Tia kann über den Schnappschuss allerdings nur lachen und teilte ihn deshalb auch mit ihren Followern.

Diese waren kurzzeitig etwas erschrocken, fanden das Ultraschallbild dann aber trotzdem ziemlich niedlich. "Süß, das Baby lächelt", bemerkte eine Userin.

Titelfoto: Screenshot TikTok/tiahwittenborn

Mehr zum Thema TikTok: