Video von Babyparty, die völlig eskaliert, spaltet das Netz

Bolivien - Was war denn da los? Diese Babyparty geriet völlig außer Kontrolle!

Noch ist der werdenden Mutter (r.) und ihrem Vater (l.) zum Lachen zumute.
Noch ist der werdenden Mutter (r.) und ihrem Vater (l.) zum Lachen zumute.  © twitter.com/_elan_/

Im Netz sorgt derzeit ein Video für heftige Diskussionen.

Zunächst fängt alles harmlos an: Auf einer Babyparty will ein Mann seiner hochschwangeren Frau eine ganz besondere Ankündigung machen. Dazu hat er extra einen Gast eingeladen.

Freudestrahlend blickt die werdende Mutter ihren Partner an, bevor dieser die Bombe platzen lässt: Bei dem unbekannten Besucher der Feier handelt es sich um einen Anwalt.

Und der ist nicht ohne Grund da. Der angehende Vater hat nämlich erhebliche Zweifel daran, dass es sich bei dem zukünftigen Nachwuchs um sein eigen Fleisch und Blut handelt!

Dann beginnt er damit, Dokumente hervorzukramen. 

Auf diesen steht nicht nur, dass beide einen Jungen erwarten. Viel entscheidender sei die Information, dass seine Frau nicht wie von ihr behauptet im vierten, sondern im sechsten Monat schwanger sei.

Die Mundwinkel der angehenden Mama sind mittlerweile nach unten gesunken. Offensichtlich weiß sie, was gleich als nächstes passiert. Also bittet sie ihn darum, dass Ganze unter vier Augen zu besprechen.

Internet-Nutzer rätseln: Kann dieses Video echt sein?

Als der vermeintliche Vater (r.) ein Enthüllungsdokument nach dem anderen präsentiert, eskaliert die Situation.
Als der vermeintliche Vater (r.) ein Enthüllungsdokument nach dem anderen präsentiert, eskaliert die Situation.  © twitter.com/_elan_/

Doch zu spät: Alle Anwesenden haben den Eklat mitbekommen, und ihr Vater, der neben ihr sitzt, verlangt eine Erklärung.

Aber das Drama ist noch längst nicht zu Ende: Der angeblich "echte" Vater des Ungeborenen ist einer seiner Freunde - er sitzt direkt hinter dem Betrogenen.

Nun wird auch noch ein Video gezeigt, auf denen beide in flagranti bei ihrem Techtelmechtel zu sehen sind. Als wäre das nicht schon genug Ärger, bricht auch noch ein wildes Gerangel unter den anwesenden Gästen aus, bei dem der treulose Freund auch noch eine Torte ins Gesicht geworfen bekommt.

Kann dieser Clip wirklich echt sein oder ist alles nur inszeniert? Das fragen sich auch zahlreiche Nutzer auf reddit, wo das knapp zweiminütige Video schnell über 80.000 Likes sammelte.

Einige zeigten sich in Kommentare wie "Das Drama entwickelt sich wie ein gutes Buch. Überraschendes Ende, der dicke Typ war es." und "Lange nicht mehr so lachen müssen" begeistert von dem Beitrag.

Andere wiederum wunderten sich darüber, dass niemand mit dem Kameramann interagierte oder ihn daran hinderte, die peinlichen Szenen aufzunehmen.

Egal ob Fake oder nicht: Lustig anzusehen ist die Aufnahme allemal.

Titelfoto: twitter.com/_elan_/

Mehr zum Thema Internet:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0