Letzte Generation besprüht Flugzeug am BER mit Farbe, Flugverkehr nicht betroffen

Berlin - Klimaaktivisten der Gruppe Letzte Generation haben am Flughafen Berlin-Brandenburg ein Flugzeug mit Farbe besprüht. Der Flugverkehr ist von dem Klima-Protest am Freitagmittag aber nicht betroffen gewesen.

Mitglieder der Letzten Generation sind am Freitagmittag auf das BER-Gelände eingedrungen und haben ein Flugzeug orange angesprüht.
Mitglieder der Letzten Generation sind am Freitagmittag auf das BER-Gelände eingedrungen und haben ein Flugzeug orange angesprüht.  © Letzte Generation

Das teilten der Flughafen und die Bundespolizei der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mit.

Die Bundespolizei wurde einer Sprecherin zufolge um 12.42 Uhr über die Protestaktion der Gruppe Letzte Generation informiert.

Die Aktivisten hätten dafür mit Drahtzangen den Zaun des Flughafengeländes durchschnitten und seien mit Fahrrädern zum General Aviation Terminal (GAT), gefahren, teilte die Gruppe am Freitag mit.

Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 20.2.2024
Tageshoroskop Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 20.2.2024

Vom GAT starten Privatjets und Geschäftsreisenflüge. Eine dort geparkte Maschine sei großflächig mit oranger Farbe besprüht worden. Die Aktion war per Livestream unter anderem auf Twitter zu sehen, in dem Video ist ein besprühter Flieger deutlich erkennbar.

Der Flughafen und die Bundespolizei bestätigten auf Anfrage, dass sich Aktivisten Zugang zum Sicherheitsbereich des Flughafens verschafft haben. Ob sie Privatjets besprüht hätten, wurde zunächst nicht bestätigt. Auch blieb offen, wie viele Aktivisten auf dem Gelände waren.

Die Gruppe Letzte Generation sprach zunächst von mehreren Privatjets, die besprüht wurden:

"Die Privatjets wurden durch unsere Farbaktion von einem Symbol für exzessiven Luxus zu einem leuchtenden Warnsignal gegen die rücksichtslose Klimazerstörung, die eine Minderheit von Superreichen auf Kosten der Mehrheit betreibt", sagte eine der Aktivistinnen laut Mitteilung der Letzten Generation."

Erstmeldung 14.43 Uhr, zuletzt aktualisiert um 17.20 Uhr.

Titelfoto: Letzte Generation

Mehr zum Thema Klima Aktivisten "Letzte Generation":