50-Jährige schläft regelmäßig mit verheirateten Männern – und könnte sich nichts Schöneres vorstellen

London (England) - Die Tage werden dunkler, kälter und kürzer. Viele Menschen blicken der anstehenden Herbstzeit alles andere als begeistert entgegen. Gweneth Lee (50) dagegen empfindet Grund zur Freude.

Gweneth Lee (50) hatte in ihrem Leben bereits mehr als 1000 Liebschaften mit verheirateten Männern.
Gweneth Lee (50) hatte in ihrem Leben bereits mehr als 1000 Liebschaften mit verheirateten Männern.  © Facebook/Screenshot/Gweneth Lee

Tatsächlich ist der September der Lieblingsmonat der selbsternannten "Super Mistress" (deutsch: Super Geliebte). In diesen Zeitraum beginnen ihrer eigenen Erfahrung nach nämlich die meisten außerehelichen Affären – und auf die hat es die 50-Jährige abgesehen.

"Die Leute haben es einfach satt, ihre langweiligen, langweiligen Partner ständig zu sehen", so Gweneth in einem Gespräch mit der britischen Boulevardzeitung The Sun. "Sie haben ihre Gesichter satt, ihre Körper satt. Sie sind es leid, mit ihnen zu reden."

Und genau das geschieht regelmäßig, nachdem sich die Sommerferien, in denen Ehepartner oft wochenlang aufeinander hocken, dem Ende neigen: "Es ist wie mit der Pandemie – wer möchte so viel Zeit mit einer einzigen Person verbringen?"

Nanu? Spaziergänger finden 1,40 Meter großen Wels in Parkanlage
Kurioses Nanu? Spaziergänger finden 1,40 Meter großen Wels in Parkanlage

Immer wieder würden sich ihre Liebhaber bei ihr beschweren, dass sie ihre "schreckliche Familie" nicht mehr sehen können – und dafür habe Gweneth vollstes Verständnis. Schließlich kann auch sie sich nicht vorstellen, für immer und ewig mit ein und derselben Person zusammen zu sein.

Gweneth Lee fühlt sich nicht schuldig für ihre Affären mit verheirateten Männern

Gweneth Lee (50) kann sich nicht vorstellen, jemals wieder sesshaft zu werden.
Gweneth Lee (50) kann sich nicht vorstellen, jemals wieder sesshaft zu werden.  © Facebook/Screenshot/Gweneth Lee

"Ich genieße die Aufmerksamkeit und die Komplimente, aber ich möchte nicht dauerhaft an ihn gebunden sein", fügte sie gegenüber der Tageszeitung hinzu. "Deshalb hatte ich bereits eine astronomische Anzahl von Liebhabern."

Und tatsächlich. Die 50-Jährige gibt an, dass sie in ihrem Leben sicher schon um die 1000 Affären hatte.

"Verheiratete Männer sind einfach besser", grinste sie frech – und am besten sollten diese auch noch reich, gebildet und weltoffen sein.

Hebamme lässt Maske fallen: Wie sie in Wahrheit aussieht, sorgt sofort für Schlagzeilen
Kurioses Hebamme lässt Maske fallen: Wie sie in Wahrheit aussieht, sorgt sofort für Schlagzeilen

Zwar sei ihr selbst klar, dass sie mit dieser Sichtweise bei vielen Frauen auf Missverständnis stößt. Das ist ihr aber schlicht und einfach egal.

"Warum sollte ich mich schuldig fühlen? Die Verantwortung liegt bei ihm, nicht bei mir."

Titelfoto: Facebook/Screenshot/Gweneth Lee

Mehr zum Thema Kurioses: