Braut ist sauer auf ihre Schwiegermutter, weil sie DAS auf der Hochzeit macht

England - Darf man die Aufmerksamkeit auf einer Hochzeit weg vom Brautpaar nehmen? Das fragt sich derzeit eine frisch Angetraute. Sie ist sauer auf ihre Schwiegermutter.

Eigentlich wollte das Brautpaar im Mittelpunkt stehen, doch die Mutter des Bräutigams stahl ihnen die Show. (Symbolbild)
Eigentlich wollte das Brautpaar im Mittelpunkt stehen, doch die Mutter des Bräutigams stahl ihnen die Show. (Symbolbild)  © 123RF/Jan Faukner

Die Braut schrieb ihre Story auf der Internet-Plattform Reddit in der Kategorie "Bin ich das Arschloch?". Vor Kurzem gab sie ihrem Partner das Ja-Wort.

Aufgrund von Corona hatten die beiden 24-Jährigen nur den engsten Kreis bei sich. Geplant waren auch Reden - von ihrem Vater und seinem Trauzeugen. Nur einen Tag vor der Trauung fragte auch die Schwiegermutter der 24-Jährigen, ob sie eine Rede halten dürfte.

Das Brautpaar dachte sich nichts bei und stimmte zu. Bei der Hochzeit dann die Überraschung. Bei ihrer Rede verkündete die 42-jährige Mutter des Bräutigams, dass sie schwanger sei.

Coronavirus in Berlin: Keine weiteren Corona-Toten verzeichnet
Corona Impfstoff Coronavirus in Berlin: Keine weiteren Corona-Toten verzeichnet

Die freudige Nachricht kam beim Brautpaar nicht sonderlich gut an, denn die Aufmerksamkeit lag nun nicht mehr auf ihrer Liebe. "Was noch schlimmer ist, dass ich auch schwanger bin und wir vorhatten, das auf der Hochzeit zu erzählen", so die 24-jährige Braut. Nach der Verkündung der Schwiegermutter verzichtete das Paar aber darauf.

Nach der Hochzeit war die Sache dann aber nicht so schnell vergessen. Mehrere Tage gab es eine eisige Funkstille zwischen Brautpaar und der werdenden Mutter, die jungen Leute hatte keinerlei Lust auf ein Gespräch.

Streit spitzt sich weiter zu

Doch dieser Moment sollte noch kommen und er endete nicht gerade friedsam. Während die beiden der 42-Jährigen erklärten, dass sie ihr Verhalten nicht in Ordnung fanden und auch der Schwiegervater sich dafür bereits entschuldigte, zeigte die Schwiegermutter keine Reue.

Der Streit spitzte sich noch zu, als der 24-jährige Sohn/Bräutigam aufstand und seine Mutter als eine narzisstische Bitch bezeichnete. Er spielt mittlerweile sogar mit dem Gedanken, seine eitle Mama komplett aus seinem Leben zu streichen.

Dass die 42-Jährige zudem noch Oma wird, weiß sie noch nicht, "und wir werden es ihr wahrscheinlich auch selbst nicht erzählen, weil sie das nicht verdient", so die aufgebrachte Braut weiter.

Titelfoto: 123RF/Jan Faukner

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0