"Dragon Girl" mit zu 98 Prozent tätowiertem Körper hat noch nicht genug

Bowen Hills - Das könnte ins Auge gehen: Das australische Tattoo-Modell Amber Luke (25) will sich ein drittes Mal die Augäpfel tätowieren lassen, dabei ist sie schon einmal fast erblindet.

Es gibt kaum einen Fleck ohne Tattoos am Körper von Amber Luke. So zeigt sich die 25-Jährige gerne als sexy Gesamtkunstwerk auf ihrem Insta-Kanal.
Es gibt kaum einen Fleck ohne Tattoos am Körper von Amber Luke. So zeigt sich die 25-Jährige gerne als sexy Gesamtkunstwerk auf ihrem Insta-Kanal.  © instagram.com/ambs_luke09

Sie sagt von sich selbst, dass sie süchtig nach Tätowierungen ist. Kein Wunder also, dass bereits 98 Prozent ihres Körpers mit den Hautmalereien überzogen sind.

Nun hat die junge Australierin ihr nächstes Projekt angekündigt und das könnte ganz schön gefährlich werden. Wie die britische Webseite Daily Star berichtet, erklärte sie vor Kurzem in einer Instagram-Story, dass sie im Februar erneut ihre Augen bemalen lassen möchte. 

Das Model, das sich selbst als "blauäugiger weißer Drache" beschreibt, hätte bereits einen Termin in der Schweiz bei einem Body-Modification-Künstler namens Gattoo Moreno und wolle es "diesmal richtig machen".

Damit spielt sie auf einen Unfall an, der ihr Ende 2019 beinahe das Augenlicht geraubt hätte. Damals ließ sie sich schon einmal ihre Augäpfel blau einfärben, allerdings hat ihr Tätowierer die Tinte versehentlich zu tief in den Augapfel gestochen. Dadurch war Amber drei Wochen lang blind!

Doch diesen Schock scheint sie überwunden zu haben und so will sie sich Anfang 2021 ein drittes Mal eine Nadel ins Auge rammen lassen. Was genau die aktuell noch Blauäugige plant, verrät sie noch nicht: "Das wird eine Überraschung!"

Amber Luke ließ sich schon als Teenagerin den Körper tätowieren

Schon mit 14 Jahren ließ sich Amber ihr erstes Tattoo stechen. Inzwischen sind nicht nur unzählige Kunstwerke auf ihrer Haut dazugekommen, auch jede Menge Piercings und sogenannte "Körpermodifikationen" zieren ihren Körper. 

Zu diesen Body Modifications zählt neben ihren blau eingefärbten Augäpfeln auch ihre gespaltene Zunge. Trotz all dieser Eingriffe an ihrem Körper, scheint die 25-Jährige aber noch lange nicht genug zu haben.

Ihre aktuell knapp 45.000 Instagram-Follower lieben die Australierin jedenfalls für ihr ungewöhnliches Aussehen. Mal abwarten, wie ihr Augeneingriff im Februar ausgeht und was sie dann als Nächstes mit sich vorhat.

Titelfoto: instagram.com/ambs_luke09

Mehr zum Thema Kurioses:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0