Haben wir Jaffa Cake immer falsch gegessen? Diese Nachricht schockt alle Naschkatzen

Großbritannien - Manche mögen sie, andere nicht - doch jeder kennt sie: die aus Großbritannien stammenden Jaffa Cakes.

Eine Frage, die die Welt beschäftigt: Ist die Schokolade von Jaffa Cake oben oder unten?
Eine Frage, die die Welt beschäftigt: Ist die Schokolade von Jaffa Cake oben oder unten?  © Screenshot/Facebook/Family Lockdown Tips & Ideas/123RF/Zlatko Antic

Seit Jahren streiten sich Naschkatzen darüber, ob es sich bei Jaffa Cakes um Kuchen oder um Kekse handelt. Doch als wäre das nicht das einzige Problem, sorgt noch etwas anderes mächtig für Aufsehen bei Süßigkeiten-Liebhabern.

Fast jeder weiß, wie das britische Gebäck aussieht. Es besteht aus drei Schichten: dem Biscuit, einem aromatisierten Orangengelee und einem dunklen Schokoladenüberzug.

Die meisten Menschen dürften geglaubt haben, dass es sich bei der Biscuit-Basis um die Unterseite und beim Schokoladenteil um die Oberseite gehandelt haben müsste. Demnach habe die Mehrheit den Jaffa Cake so gegessen, dass die Schokolade oben ist.

Polizei greift ein: 23-Jähriger mit 84 Kilo Peperoni in Schubkarre unterwegs
Kurioses Polizei greift ein: 23-Jähriger mit 84 Kilo Peperoni in Schubkarre unterwegs

Doch offenbar ist das falsch! Das erfuhr zumindest ein Facebook-User namens David, der dem britischen Gebäckhersteller nämlich direkt die Frage: "Welche Seite des Jaffa Cake ist der Boden?" gestellt hat.

Ist die Schokolade von Jaffa Cake oben oder unten?

Die verblüffende Antwort des Unternehmens lautete: "Hallo David, unsere Jaffa Cakes gehen durch ein Reservoir mit Schokolade, also ist die Schokolade unten. Danke, Jaffa Cakes."

Gruppenmitglied Kelly McCann-Sayers postete die Reaktion des Jaffa-Cake-Mitarbeiters in der Facebook-Gruppe "Family Lockdown Tips & Ideas" und schrieb dazu: "Diskutiert es".

Der Beitrag brachte die Community so richtig zum Grübeln - immerhin erhielt der Post 2000 "Gefällt Mir"-Angaben. Mehr als 1500 Leute haben ihn kommentiert. "OMG, das hat gerade meine Welt auf den Kopf gestellt", schrieb einer. "Was? Das Leben wird ja immer verrückter", meint eine andere Nutzerin.

Selbst David, der "Jaffa Cakes" die Frage gestellt hat, konnte die Antwort offenbar nicht richtig glauben. So antwortete er: "Wtf Dude" (übersetzt: Was zum Teufel, Kumpel").

Jaffa Cake ist ein Gebäck, das aus Großbritannien stammt und im Jahr 1927 vom britischen Gebäckhersteller McVitie & Price Ltd. eingeführt wurde.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Family Lockdown Tips & Ideas/123RF/Zlatko Antic

Mehr zum Thema Kurioses: