Kellnerin bekommt plötzlich hohe Trinkgelder: Ist ihr neues Outfit dafür verantwortlich?

Dallas (Texas) - Sex sells! Offenbar scheint sich diese alte Lebensweisheit mal wieder bewahrheitet zu haben. So musste eine junge Kellnerin aus Dallas feststellen, dass ihre Trinkgelder rapide anstiegen, als sie ihre Gäste in einem bestimmten Outfit bediente.

Die Kellnerin aus Dallas (Texas) übt in einem TikTok-Video sexy Posen.
Die Kellnerin aus Dallas (Texas) übt in einem TikTok-Video sexy Posen.  © TikTok/Screenshot/bonaocean

Mitte Dezember meldete sich die US-Amerikanerin auf ihrem TikTok-Kanal bonaocean, um ihren speziellen sexy Look vor laufender Kamera vorzuführen.

In dem kurzen Clip, der hier abrufbar ist, sieht man die Kellnerin in einem schwarzen Jumpsuit, den sie von allen Seiten zeigt. Im Anschluss legt die Texanerin ihre Kellnerschürze um. So will die junge Dame richtig viel Geld eingefahren haben.

Am Ende des kuriosen Videos blendet sie zum Beweis mehrere Kassenbons ein, auf denen große Trinkgeldbeträge zu sehen sind. Demnach konnte sie umgerechnet mehrere Hundert Euro mit ihrem sexy Outfit verdienen.

Investition in Jumpsuit lohnt sich für die TikTok-Userin gleich dreifach

Mit diesem Jumpsuit + Kellnerschürze will die TikTokerin umgerechnet mehrere Hundert Euro Trinkgeld kassiert haben.
Mit diesem Jumpsuit + Kellnerschürze will die TikTokerin umgerechnet mehrere Hundert Euro Trinkgeld kassiert haben.  © Bildmontage: TikTok/Screenshots/bonaocean

Entsprechend selbstbewusst tritt die TikTokerin in ihrem Clip auf, rät anderen Kellnerinnen: "Also für alle von euch Mädchen, die in einem Restaurant arbeiten und einfach alles schwarz tragen müssen, habe ich das Beste für euch: Kauft euch diese Jumpsuits - dann müsst ihr nicht ständig versuchen, zwei Schwarztöne zu finden, die zusammenpassen, und es sieht süß aus."

In Bezug auf ihre Trinkgelder ergänzt die sichtlich stolze Frau: "Nun, ich schätze, ich werde ihn [den Jumpsuit, Anm. d. Redaktion] von nun an nur noch tragen."

Doch nicht bloß in ihrem Job konnte das offenbar nur wenige US-Dollar teure Kleidungsstück der Kellnerin Glück bringen. Denn auch das zugehörige Video zu ihrer Geschichte mauserte sich zu einem viralen Hit.

Model schläft mit 122 Studenten in drei Wochen - und verdient Hunderttausende damit!
Kurioses Model schläft mit 122 Studenten in drei Wochen - und verdient Hunderttausende damit!

Mehr als 2,6 Millionen Menschen klickten das Werk seither an, gut 346.000 vergaben ein Like. Zusätzlich berichten Medien wie der Daily Star über ihre Erfahrung. Somit hat sich die günstige Investition gleich dreifach für die Kellnerin gelohnt.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshots/bonaocean

Mehr zum Thema Kurioses: