Klo verwandelt sich plötzlich in Schaumfontäne, Besitzer steht vor einem Rätsel

Manchester (Großbritannien) - So funktionieren Toiletten normalerweise aber nicht! Im Internet sorgt zurzeit ein WC für große Belustigung, weil es die Wohnung eines Briten komplett mit Schaum überflutet hat.

Ungeplante Schaumparty: Mitten in der Nacht hat diese Toilette auf einmal angefangen, wie wild zu sprudeln.
Ungeplante Schaumparty: Mitten in der Nacht hat diese Toilette auf einmal angefangen, wie wild zu sprudeln.  © instagram.com/stephenolly88

Stephen Oliver aus der englischen Großstadt Manchester hat vor Kurzem mehrere Bilder und Videos des kuriosen Klo-Vorfalls auf Instagram veröffentlicht.

Darin sieht man, wie sich die Toilette des Mannes in eine Schaumfontäne verwandelt! Minutenlang strömt literweise weißer Schaum aus dem Lokus, bis nicht nur das Badezimmer, sondern die halbe Wohnung des Briten mit den Blubberblasen überschwemmt ist.

Warum das Klo diese merkwürdige Schaumparty veranstaltet hat, ist allerdings vollkommen unklar. Stephen Oliver erklärt in seinen Videos nur, dass er am vergangenen Sonntagmorgen um 2 Uhr aufgewacht war, weil sein stilles Örtchen zu schäumen begonnen hatte.

Ramen-Rückruf wegen zu viel Schärfe: Behörde warnt vor Vergiftung
Kurioses Ramen-Rückruf wegen zu viel Schärfe: Behörde warnt vor Vergiftung

Zunächst war er völlig überrumpelt, filmte das Spektakel kurzerhand mit seinem Handy und fragte "Was zur Hölle soll ich jetzt nur machen?"

Wie die "Manchester Evening News" berichten, brauchte er insgesamt drei Stunden, um seine Wohnung wieder schaumfrei zu bekommen.

Schaum-Klo wird zum viralen Hit auf TikTok mit mehr als zwei Millionen Likes

Sein Vermieter hätte sich nicht weiter für den Vorfall interessiert. Aber eine von Stephens Nachbarinnen kommentierte unter das Insta-Video, dass dies offensichtlich nicht der erste Fall von Klo-Schaum in der Gegend war:

"Oh mein Gott, ich wohne im selben Gebäude und bei uns ist das vor Kurzem auch passiert", schreibt die Frau. "Allerdings war es bei uns nicht ganz so schlimm."

Obwohl Stephen selbst gar kein TikTok besitzt, sei sein Video dort bereits weiterverbreitet worden und hätte sich zum viralen Hit mit mehr als zwei Millionen Likes entwickelt.

Die rätselhafte Frage ist nun aber, warum die Toilette auf einmal all diese Blubberblasen ausgespuckt hat. Der Brite glaubt, es könne an einem Problem im benachbarten Hotel liegen, aber eine eindeutige Erklärung für das Phänomen gibt es bislang noch nicht.

"Das passiert einfach so um zwei Uhr nachts ohne ersichtlichen Grund, ist doch komisch, nicht wahr?" Aber Stephen scheint es gar nicht allzu viel auszumachen: "Ich versuche, die witzige Seite daran zu sehen. Solange es Leute zum Lachen bringt, macht es mir nichts aus."

Titelfoto: instagram.com/stephenolly88

Mehr zum Thema Kurioses: