Kopfschuss abgewehrt: Kopfhörer rettet 18-Jährigem das Leben

USA - Unfassbares Glück hatte ein 18-jähriger Gamer aus den Staaten.

Als der Schuss durch das Fenster einschlug, traf er Gonzo lediglich am Kopfhörer.
Als der Schuss durch das Fenster einschlug, traf er Gonzo lediglich am Kopfhörer.  © Montage: Reddit/Enough_Dance_956 (2)

Er wäre um ein Haar von der Kugel einer Schusswaffe getötet worden. Doch weil der junge Mann beim Spielen am Computer seine Kopfhörer trug, prallte das Projektil ab.

Der 18-Jährige, der sich auf Reddit nur Gonzo nennt, teilte auf der anonymen Plattform Fotos des Querschlägers und beschrieb den Vorfall.

Demnach habe es vor wenigen Tagen in seinem Viertel eine Schießerei gegeben. Eine Kugel flog durch das Fenster seines Zimmers und traf ihn letztlich nicht am Kopf, sondern am Bügel des Kopfhörers. Von dort prallte das Geschoss ab, flog gegen eine Wand und landete schließlich auf dem Bett des Gamers.

Veganerin reist nach Deutschland: Was ihr auf dem 10-Stunden-Flug serviert wird, macht sprachlos
Kurioses Veganerin reist nach Deutschland: Was ihr auf dem 10-Stunden-Flug serviert wird, macht sprachlos

Er selbst blieb bei dem Vorfall unverletzt, abgesehen von Kopfschmerzen, wie er schrieb. Der Schaden in der Wohnung sei gering.

Die Polizei ermittle in dem Fall und wüsste wohl bereits, wo sich die Schießerei abspielte, erklärte Gonzo in den Kommentaren zu seinen Postings. Ob die Beamten die Verantwortlichen festnehmen konnten, blieb allerdings ungeklärt.

Firma ersetzt zerschossenes Headset

Der Kopfhörerhersteller Razer wurde in dem Reddit-Forum wie Tausende andere User der Plattform auf den Vorfall aufmerksam. "Deine Razer-Familie ist sehr froh zu wissen, dass Du in Sicherheit bist!", schrieben Mitarbeiter des Unternehmens.

"Whoa - das ist verrückt. Schön, dass es Dir gut geht!", klinkte sich sogar Razer-Chef und Milliardär Min Liang-Tan (44) ein.

Später sendete die Firma dem jungen US-Amerikaner ein neues Headset zu, das bereits nach kurzer Zeit ankam.

Das defekte Headset wurde zwischenzeitlich von Razer durch ein neues ersetzt.
Das defekte Headset wurde zwischenzeitlich von Razer durch ein neues ersetzt.  © Montage: Reddit/Enough_Dance_956 (2)

Fans begeistert von "kugelsicherem Kopfhörer"

Im Razer-Subreddit herrschte sofort Begeisterung für die "kugelsicheren Kopfhörer", wie einige Fans kommentierten. Einer schrieb sogar: "Okay, wenn ich jemals in eine Schießerei gerate, werde ich auf jeden Fall mein Headset tragen." Andere waren der Meinung, Razer sollte Werbung damit machen, dass die Kopfhörer sogar Schüssen standhalten.

Gonzo bescheinigte: "Sie sind ziemlich gut. Klingen gut, sehen gut aus, fühlen sich gut an, und sie sind kugelsicher." Was will man mehr...

Titelfoto: Montage: Reddit/Enough_Dance_956 (2)

Mehr zum Thema Kurioses: