Kosmetikerin fordert Kundin auf, sich auszuziehen: Dann bemerkt sie peinliche Verwechslung

Jackson (Mississippi/USA) - Wem diese Situation wohl unangenehmer war?

Noch immer kann Katerine Gomez nicht fassen, was ihr in ihrem Waxing-Studio passiert ist.
Noch immer kann Katerine Gomez nicht fassen, was ihr in ihrem Waxing-Studio passiert ist.  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/_katerinegomez (2)

In einem Video auf ihrem TikTok-Account berichtete Katerine Gomez, eine Kosmetikerin aus dem US-Bundesstaat Mississippi, von einer wirklich unangenehmen Verwechslung auf der Arbeit.

"Ja, ich hätte ihren Namen bestätigen sollen", schrieb die junge Frau in die Kommentarspalte, "aber sie ist so selbstbewusst aufgestanden, und das ist mir noch nie passiert."

In dem Clip erklärte sie schließlich, dass sich ihr Waxing-Studio im selben Gebäude wie auch die Räume eines Visagisten, eines Therapeuten sowie eines Anwalts befindet. Niemals hätte sie gedacht, dass ihr dies eines Tages zum Problem werden würde.

Abenteuer statt Abkühlung: Mann geht schwimmen, gerät aber auf die "schiefe Bahn"
Kurioses Abenteuer statt Abkühlung: Mann geht schwimmen, gerät aber auf die "schiefe Bahn"

Kürzlich erwartete sie nämlich eine Kundin namens Allison. Als sie zu Terminbeginn im Wartezimmer ihren Namen aufrief, kam ihr eine Frau entgegen.

"Ich dachte, das müsste Allison sein", sagte sie. "Wir gingen in den Behandlungsraum ... Diese Frau setzte sich auf den Stuhl ... und sie hatte einen Stapel Papierkram."

Zwar wusste Gomez nicht wirklich, warum sie diese Dokumente bei sich hatte, fragte jedoch nicht nach. Stattdessen bat sie ihre Kundin, sich auszuziehen.

Kosmetikerin stellt entsetzt fest: Frau hat keinen Waxing-Termin

Katerine Gomez wäre am liebsten im Erdboden versunken, als sie den Fehler bemerkte.
Katerine Gomez wäre am liebsten im Erdboden versunken, als sie den Fehler bemerkte.  © Bildmontage: TikTok/Screenshot/_katerinegomez (2)

"Sie wollen, dass ich mich ganz ausziehe?", erinnerte sich Gomez an die Antwort der Frau.

Nachdem sie die Frage bejaht hatte, wirkte die Dame verwirrt und nervös, begann, sich jedoch tatsächlich langsam zu entkleiden. Kurz darauf stand sie nackt vor Gomez und betrachtete sie unsicher.

Als die TikTok-Nutzerin sie daraufhin aufforderte, sich auf den Tisch zu legen, fragte die Kundin entsetzt, was das werden sollte. Da machte es Klick bei der jungen Kosmetikerin: Das war ganz sicher nicht Allison!

Zoll-Beamte wundern sich über Gestank, dann machen sie eine seltsame Entdeckung
Kurioses Zoll-Beamte wundern sich über Gestank, dann machen sie eine seltsame Entdeckung

Kurz darauf fand Gomez heraus, dass es sich hierbei um eine Frau namens Rhonda handelte, die das Gebäude eigentlich betreten hatte, um mit ihrem Anwalt Papiere zu unterschreiben.

Die Frau wollte zu einem Anwalt - lief allerdings versehentlich in das Waxingstudio "Bare Twelve 27"

TikTok-Nutzer amüsieren sich köstlich

"Warum hat sich diese Frau vor mir ausgezogen, wenn sie wusste, dass sie nicht zum Waxing hier ist?", so Gomez in dem Video, das bereits mehr als 2,8 Millionen angesehen wurde. "Warum hat sie sich nackt ausgezogen, um Papierkram zu erledigen?"

Die Zuschauer in den Kommentaren reagierten gleichermaßen amüsiert wie entsetzt.

"Diese Frau war bereit, ihren Prozess zu gewinnen. Koste es, was es wolle", lachte einer von ihnen und ein anderer: "Warum ist sie aufgestanden, wenn ihr Name nicht Allison ist??"

"Ich habe so unendlich viele Fragen", schrieb ein Dritter.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshot/_katerinegomez (2)

Mehr zum Thema Kurioses: