Lesbische Frauen, die wie Schwestern aussehen, sind platt, als ihre Mütter ihnen etwas beichten

Kanada - Sie sind sehr beliebt und erfolgreich auf TikTok sowie Instagram: Hunderttausende Follower interessieren sich für das Leben von Mercedes Stewart und Carley Gonschior aus Kanada. Entsprechend heftig schlug eine "Bombe" ein, die das lesbische Paar vor wenigen Tagen auf TikTok platzen ließ.

Carley Gonschior (l.) und Mercedes Stewart sind eigentlich ein lesbisches Paar. Nun behaupten sie, dass sie Halbschwestern sein könnten.
Carley Gonschior (l.) und Mercedes Stewart sind eigentlich ein lesbisches Paar. Nun behaupten sie, dass sie Halbschwestern sein könnten.  © TikTok/Screenshot/carleyandmercedes

Mittlerweile 5,7 Millionen User klickten das Video an, in dem die Kanadierinnen Folgendes behaupten: Sie hätten nach zwei Jahre langem Dating von ihren Müttern erfahren, dass diese eine Weile mit demselben Mann geschlafen hätten.

Das Paar sei nun unsicher, ob es einen DNA-Test machen lassen sollte. Schließlich könnten sie denselben Vater haben - entsprechend Halbschwestern sein.

Pikantes Detail: Insbesondere in ihrem viralen Hit sehen sich die Frauen so ähnlich, dass sie nicht nur Schwestern, sondern beinahe Zwillinge sein könnten.

Schock für Familie: Junge (2) verschwindet nachts aus Zimmer! Sie ahnt nicht, wo der gerade schläft
Kurioses Schock für Familie: Junge (2) verschwindet nachts aus Zimmer! Sie ahnt nicht, wo der gerade schläft

Das fiel auch manch einem User auf. So lautete ein Kommentar neben dem Clip: "Nein, ich habe keine Ahnung, wer ihr seid - und ich dachte sofort, ihr wärt Schwestern, bevor ich den Text gelesen habe."

Eine andere Nutzerin ging noch weiter, kommentierte: "Ich habe immer gesagt, dass ihr verwandt ausseht 😳😳😳." Darauf reagierten Mercedes und Carley, gaben per Kommentar zu: "So wie alle anderen auch😩."

Seitdem scheint bei den mutmaßlichen Halbschwestern Ratlosigkeit zu herrschen. Statt Antworten zu liefern, legten sie mit zwei ähnlichen Videos nach, stellten lieber Fragen.

Echtes Problem oder Marketing-Gag?

Mercedes Stewart (l.) und Carley Gonschior sehen sich zum Verwechseln ähnlich.
Mercedes Stewart (l.) und Carley Gonschior sehen sich zum Verwechseln ähnlich.  © Instagram/Screenshot/carleyandmercedes

So wollten sie in einem TikTok-Video von Sonntagabend von ihren Followern wissen, ob sie wirklich einen DNA-Test riskieren sollten. Die Frauen gaben nämlich schon im ersten Clip zu, dass sie nicht wüssten, ob sie zusammenbleiben könnten, sofern sie wirklich verwandt wären.

Letzten Endes dürfte den beiden niemand diese Entscheidung abnehmen können, sofern sie überhaupt die Wahrheit gesagt haben. Mercedes und Carley sind nämlich ziemlich gut darin, sich zu vermarkten.

So haben sie neben ihren sozialen Medien zusätzlich einen OnlyFans-Account. Womöglich steckt hinter allem also nur ein Marketing-Gag.

Titelfoto: Bildmonage: Instagram/Screenshot/carleyandmercedes/TikTok/Screenshot/carleyandmercedes

Mehr zum Thema Kurioses: