Model mit den wohl größten Wangen der Welt: So anders sah sie einmal aus

Ukraine - Anastasia Pokreshchuk ist ein Model mit den wohl größten Wangen der Welt.

Anastasia (39) sah vorher ganz anders aus.
Anastasia (39) sah vorher ganz anders aus.  © Screenshot/Instagram/_just_queen_

Mit 26 Jahren ließ sie sich das erste Mal das Gesicht auffüllen.

Dann entwickelten sich die Beauty-Behandlungen schnell zu einer Sucht. Nicht nur Anastasias Wangen wurden immer größer, auch ihre Lippen ähnelten immer mehr einem Schlauchboot. In die Stirn ließ sie sich ebenfalls Botox spritzen, färbte sich die Haare pink. Die heute 39-Jährige entwickelte sich zu einer Kunstfigur.

Wie viele Behandlungen die Ukrainerin schon hinter sich hat, weiß sie selbst nicht. "Nachdem ich die Injektionen hatte und die Veränderungen in meinen Wangen sah, verliebte ich mich sofort in sie", erzählte der Instagram-Star.

Mutter hört um 5.30 Uhr ein Piepen: Als sie entdeckt, was ihr Sohn (3) macht, ist sie baff
Kurioses Mutter hört um 5.30 Uhr ein Piepen: Als sie entdeckt, was ihr Sohn (3) macht, ist sie baff

Angeblich macht es ihr nichts aus, dass Leute sie auf der Straße komisch anschauen.

Kürzlich postete die Influencerin ein "Vorher-Nachher"-Bild. Links ist Anastasia vor den zahlreichen Beauty-Behandlungen zu sehen. Die 39-Jährige trägt schwarze, lange Locken. Ihr Gesicht sieht völlig "normal" aus.

Genau so möchte Anastasia nicht mehr aussehen. Statt Schluss mit den ganzen Eingriffen zu machen, hat die Ukrainerin noch viele weitere Pläne mit ihrem Gesicht.

Ihre Wangen findet sie immer noch viel zu flach und klein. In Zukunft will sie sich sogar richtig unters Messer legen.

Auch ihre Brüste will sie sich bald vergrößern lassen: "Ich möchte meine T***** machen lassen, weil mir die Natur leider keine großen Brüste geschenkt hat", so Anastasia.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/_just_queen_

Mehr zum Thema Kurioses: