Polizist meistert Schweinejagd!

Grantsville - Ein Polizist aus dem US-Bundesstaat Utah zeigte einem ausgebüxten Schwein seine Grenzen auf.

Polizist Cory Cooper auf Schweinejagd.
Polizist Cory Cooper auf Schweinejagd.  © Screenshot/Facebook/Grantsville City Police Department

Die Polizei der Kleinstadt Grantsville veröffentlichte am Freitag auf ihrem Facebook-Kanal ein Video, das zeigt, wie Officer Cory Cooper versucht, ein Schwein einzufangen.

Trotz mehrerer Finten ließ sich der Beamte von seinem tierischen Kontrahenten nicht austricksen. Als das kleine Schweinchen zu einem letzten Sprint ansetzen wollte, stürzte sich der Polizist zielsicher auf es und packte zu.

Anschließend trägt er den Grunzer, der sich seine Niederlage sichtlich eingestanden hat, in Gewahrsam.

Deshalb verbannt Braut ihre Schwester (5) von ihrer Hochzeit
Kurioses Deshalb verbannt Braut ihre Schwester (5) von ihrer Hochzeit

Die örtliche Polizei gibt sich angesichts des ungewöhnlichen Einsatzes humorvoll und schreibt zu dem Video. "Schweine-Fall gemeistert. Nur in Grantsville."

Cooper selbst erklärte seine Mission anschließend gegenüber dem Sender "Fox13": "Vor etwa einer Woche erhielten wir einen Anruf wegen ein paar frei laufenden Schweinen, die durch die Stadt rennen, in die Höfe der Leute gelangen und durch ihre Gärten, durch ihre Tierkoppeln und ähnliches wühlen."

Sicher zugepackt: Für das Schwein ist der Ausflug durch die Kleinstadt Grantsville beendet.
Sicher zugepackt: Für das Schwein ist der Ausflug durch die Kleinstadt Grantsville beendet.  © Screenshot/Facebook/Grantsville City Police Department

Eines der wilden Schweine konnte somit gefasst werden, in den Knast muss es aber natürlich nicht. Laut dem Bericht komme es in eine umzäunte Auffangstation.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/Facebook/Grantsville City Police Department

Mehr zum Thema Kurioses: