Was ist das denn? Starkes Unwetter bringt seltenes Naturphänomen mit sich

Nebraska (USA) - Einen heftiger Hagelsturm brachte im Mittleren Westen der USA ein beeindruckendes Naturphänomen mit sich.

Diese dicke Schicht, bestehend aus Hagelkörnern und Schlamm, zog sich über das Land.
Diese dicke Schicht, bestehend aus Hagelkörnern und Schlamm, zog sich über das Land.  © Screenshot/X/@WxFanaticCC

Wie FOX10 berichtete, fielen am Donnerstag baseballgroße Hagelkörner vom Himmel. Dazu gesellten sich sintflutartige Regenfälle und orkanartige Windböen.

Nachdem das Unwetter vorbeigezogen war, bot sich den Bewohnern von Scottsbluff im Westen des US-Bundesstaats Nebraska ein verblüffendes Bild.

Eine Mischung aus Hagelkörnern und Geröll bahnte sich lavaartig ihren Weg durch die Region.

Wie geht das denn? Trockenste Wüste der Welt steht in voller Blütenpracht
Kurioses Wie geht das denn? Trockenste Wüste der Welt steht in voller Blütenpracht

Ein Video, das bei X veröffentlicht wurde, zeigt das Naturschauspiel. Mehr als 600.000 Menschen schauten sich das seltene Naturereignis aus dem Mittleren Westen an.

Im Juni tobten über dem US-Bundesstaat Nebraska einige Unwetter. Manche brachten erstaunliche Naturphänomene mit sich.
Im Juni tobten über dem US-Bundesstaat Nebraska einige Unwetter. Manche brachten erstaunliche Naturphänomene mit sich.  © Chris Machian/Omaha World-Herald/AP/dpa

Zu Schaden gekommen ist niemand. Allerdings sei durch den schweren Sturm ein Funkmast eines örtlichen Senders zusammengebrochen, einzelne Gebäude wurden zudem beschädigt.

Titelfoto: Bildmontage: Screenshot/X/@WxFanaticCC, Chris Machian/Omaha World-Herald/AP/dpa

Mehr zum Thema Kurioses: