81-Jährige hat Mega-Sex mit 36-Jährigem: Jetzt wollen beide den nächsten Schritt gehen

Weston-super-Mare (England) - Sie trennen 45 Jahre, doch die Liebe soll unendlich groß sein: Die 81-jährige Iris Jones ist mit dem 36 Jahre alten Mohamed Ahmed Ibriham liiert.

Iris Jones (81) mit ihrem Mohamed Ahmed Ibriham (45).
Iris Jones (81) mit ihrem Mohamed Ahmed Ibriham (45).  © Screenshot/Facebook/Iris Jones

Wie der Mirror berichtet, lernte sich das Paar im Internet über Facebook kennen und lieben. Nachdem sich beide einige Male gegenseitig besucht hatten, beschlossen sie, im November 2020 zu heiraten. Gesagt, getan.

Die ungewöhnliche Liebe zwischen ihnen sorgte bereits im vergangenen Jahr für Schlagzeilen in den britischen Medien, als Iris Jones über ihr wildes Sexleben auspackte.

Während der ersten gemeinsamen Nacht habe das Paar "eine ganze Packung Gleitgel" aufgebraucht. Der Liebesakt soll demnach mehrere Stunden gedauert haben, behauptet die 81-Jährige.

Doch die Treffen der Turteltauben waren nie von Dauer, denn Iris' Liebhaber wohnt nicht in England, sondern in Ägypten. Ein Visum für Großbritannien hat er bereits beantragt, um mit seinem Schatz endlich zusammenleben zu können.

Doch bekommen hat Mohamed dieses allerdings noch nicht.

Iris Jones will, dass ihr Liebhaber bei ihr lebt

Die beiden trennen 45 Jahre.
Die beiden trennen 45 Jahre.  © Screenshot/Facebook/Iris Jones

Der "Metro" sagte Iris: "Ich gehe zum Arzt, um einen Brief zu bekommen, in dem steht, dass ich so viele gesundheitliche Probleme habe, dass ich meinen Mann in Großbritannien brauche, in der Hoffnung, dass sie ihn rüberkommen lassen, damit er sich um mich kümmert."

Die Rentnerin sei insgesamt schon dreimal nach Ägypten gereist, doch langsam hat sie nicht mehr die Kraft, ihren Lover zu besuchen. Die 81-Jährige leide während der Reisen an "Stress und Kopfschmerzen".

Eigentlich wollte Iris im vergangenen August ihrem Mohamed einen Besuch abstatten, doch die Fluggesellschaft stornierte den Flug bei einer Umbuchung plötzlich. Auf Facebook beschwerte sich die ältere Dame lauthals, eine Rückerstattung erhielt sie laut Mirror bisher noch nicht.

Bleibt zu hoffen, dass Mohamed bald sein Visum bekommt, damit die beiden sich wieder in die Arme schließen und zusammenleben können.

Titelfoto: Screenshot/Facebook/Iris Jones

Mehr zum Thema Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0