Frau stöhnt so laut beim Sex, dass sie Mitbewohner, Nachbarn und die Mutter ihres Ex stört

London (Großbritannien) - Saffy Dalencia ist eine junge Frau, die genau weiß, was sie will - vor allem beim Sex. Die 23-Jährige liebt es, beim Schäferstündchen laut zu stöhnen. Doch das gefällt nicht jedem.

Saffy (23) liebt es, beim Geschlechtsverkehr so richtig loszulassen.
Saffy (23) liebt es, beim Geschlechtsverkehr so richtig loszulassen.  © Screenshot/Instagram/saffyiadalencia

Dass Saffy sich beim Liebesakt so gehen lassen kann, war aber nicht immer so. Wie die in London lebende Schauspielerin der Sun offenbarte, hatte sie mit 16 Jahren noch kein Selbstbewusstsein und natürlich auch keinen großen Erfahrungswert.

Als sie in diesem Alter mit ihrem allerersten Freund ihr erstes Mal erlebte, war an einen lauten Orgasmus noch gar nicht zu denken. Auch nach drei Jahren Beziehung fühlte sich die Blondine noch nicht bereit dazu, offen über ihre Gefühle und Bedürfnisse zu sprechen.

Das änderte sich prompt, als Saffy entschied, regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. Ihr Körper- und Selbstwertgefühl stieg, was sie laut eigenen Aussagen dazu veranlasste, beim Geschlechtsverkehr so richtig Gas zu geben.

Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 15.06.2021
Horoskop Horoskop heute: Tageshoroskop kostenlos für den 15.06.2021

Das erste Mal, als sie beim Sex richtig laut stöhnen konnte, hatte sie mit einem Mann, den sie an der Universität kennenlernte. Der wurde auch später ihr Freund.

"Das erste Mal, als ich merkte, dass ich jemand bin, der beim Sex gern laut ist, war, als ich und mein Freund eines Tages zu Hause waren und es richtig krachen ließen", erinnert sich die junge Frau.

"Meine Mitbewohnerin schickte eine Nachricht in unsere WhatsApp-Gruppe und fragte: 'Hat jemand Schmerzen? Ich kann ein paar wirklich laute Stöhngeräusche hören - ist jemand verletzt?' Als ich dann verlegen antwortete, dass ich gerade Sex habe, war sie nicht sehr erfreut und antwortete: 'Sei leise. Es ist mein freier Tag!'"

Zu laut beim Sex: Saffy rät allen Frauen, "sich nicht zurückzuhalten"

Ist lautes Stöhnen beim Sex okay? Für Saffy schon (Symbolbild).
Ist lautes Stöhnen beim Sex okay? Für Saffy schon (Symbolbild).  © 123rf/Kaspars Grinvalds

Doch ihre Mitbewohnerin oder auch die Nachbarn waren nicht die einzigen, die sich an den lautstarken Orgasmen störten. Ausgerechnet die Mutter ihres Ex-Freundes erwischte Saffy bei ihrem Stöhn-Konzert und beschwerte sich darüber.

"Wir dachten, dass seine Mutter zur Arbeit gegangen war, wie sie es normalerweise macht. Eines führte zum anderen und schon bald hallten meine Schreie durch die vier Wände. Stellt euch vor, wie ich geguckt habe, als seine Mutter dann zu mir sagte: 'Das war echt sehr laut Saffy, zu laut.' Danach konnten wir dort [bei ihrem Ex zu Hause] keinen Sex mehr haben", erzählt die Britin.

Nach dieser äußerst unangenehmen Erfahrung versuchte Saffy, ihren Höhepunkt in einer etwas leiseren Tonlage zu genießen. Der Typ ist sie dafür aber nicht. Im Lockdown hat sie nur wenig bis gar kein Sex.

Frauen rät sie aber: "Mein Rat an alle Frauen ist es, sich nicht zurückzuhalten. Erlaubt es Euch, frei zu sein und wenn das bedeutet, dass Ihr Lärm machen müsst, dann tut es."

Titelfoto: Screenshot/Instagram/saffyiadalencia

Mehr zum Thema Liebe:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0