Bizarre Kreatur am Himmel über Arizona gesichtet

Phoenix (Arizona) - Im US-Bundesstaat Arizona hat ein Spaziergänger ein seltsames Objekt am Himmel erspäht. Nun wird spekuliert, um was es sich dabei handeln könnte.

Die gruselige Gestalt scheint Beine und sogar Flügel zu besitzen. Was hat es mit der merkwürdigen Flug-Kreatur auf sich?
Die gruselige Gestalt scheint Beine und sogar Flügel zu besitzen. Was hat es mit der merkwürdigen Flug-Kreatur auf sich?  © YouTube Screenshot @mavi 777

Am Himmel zeichnet sich deutlich eine "humanoide" Figur mit Armen oder Flügeln ab. Doch wer oder was ist dieses seltsame Objekt?

YouTube-Nutzer "mavi 777" sah das mysteriöse Flugobjekt kürzlich in Arizonas Hauptstadt Phoenix und machte umgehend eine Aufnahme.

Auf der Video-Plattform diskutieren seitdem die User, was da wohl am Himmel schwebt.

Während einige deutlich ihre Angst vor dem "Ufo" zum Ausdruck bringen, bringen andere ihren Humor zum Ausdruck und machen Witze.

"Nur ein gewöhnlicher Soldat mit Raketenantrieb", scherzt ein User, während sich der nächste gar an den Mothman - ein modernes Fabelwesen - erinnert fühlt.

Auch die Gruppe der Verschwörungstheoretiker lässt es sich natürlich nicht nehmen, den Clip zu kommentieren: So glauben einige Zuschauer an ein außerirdisches Experiment der Regierung.

Worum es sich bei dem schwarzen Objekt, das scheinbar bewegungslos am bewölkten Himmel verhaart, wirklich handelt, ist derzeit noch unklar.

Möglich wäre natürlich auch, dass das ominöse Video von "mavi 777" nur eine Fälschung ist. Zuletzt wurde eine ähnlich seltsame Kreatur im September 2019 im schweizerischen Solothurn gesehen.

Titelfoto: YouTube Screenshot @mavi 777

Mehr zum Thema Mystery:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0