Mann macht bei nächtlichem Spaziergang verstörende Entdeckung

Polen - Nachts allein im Wald unterwegs zu sein, erfordert schon eine Menge Mut. Doch was ein Mann dann entdeckte, jagt auch Hartgesottenen einen Schauer über den Rücken...

Diese seltsame Gestalt entdeckte ein Spaziergänger nachts im Wald.
Diese seltsame Gestalt entdeckte ein Spaziergänger nachts im Wald.  © screenshot youtube

In einem YouTube-Video filmt sich ein Entdecker dabei, wie er im Stockdunkeln durch ein Waldgebiet marschiert.

Plötzlich tauchen aus der Ferne merkwürdige Geräusche auf, die an ein Quietschen erinnern.

Trotzdem wagt er sich todesmutig mit seiner Taschenlampe weiter in das Dickicht der Wälder voran.

Je weiter der Mann sich fortbewegt, desto lauter und markerschütternder werden die seltsamen Laute, die nun klingen, als würden sie von einem Tier kommen.

Als er mit seiner Taschenlampe direkt gerade aus strahlt, passiert das Unglaubliche:

Eine weiße Gestalt bewegt sich unter knurrenden Lärm hin und her. 

Um was genau es sich dabei handelt, erfährt der Zuschauer nicht, denn der Kameramann dreht sich nach diesem gruseligen Anblick sofort um und rennt davon.

"Skin Crawler": Auf YouTube bilden sich schnell zahlreiche Theorien über Kreatur

Die seltsame Begebenheit soll sich irgendwo in den Wäldern Polens Mitte März diesen Jahres zugetragen haben.

In den Kommentaren unter dem Clip wurden schnell erste Theorien gesponnen, um was für eine Art Wesen es sich handelt.

Viele vermuten dahinter einen sogenannten "Skin Crawler": "Es heißt Crawler, sie sind wahrscheinlich fleischfressend und wurden in den USA und Kanada gesichtet", schreibt ein Zuschauer unter das Video.

"Sie greifen dich wahrscheinlich nicht an, aber vorsichtshalber solltest du trotzdem nicht mehr nachts in den Wald gehen", schlägt ein anderer vor.

Ein anderer ist sich sicher: "Diese Dinger kommen aus dem Untergrund, aus Höhlen und alten Minen."

Aber auch rationale Theorien finden sich in der Kommentarspalte. Ein Nutzer geht davon aus, dass es sich um einen Luchs handelt.

Andere wiederum sind überzeugt, dass die Aufnahmen leicht hätten gefälscht werden können und nicht zwingend echt seien.

Ob sich das Ganze wirklich so abgespielt hat, weiß letztendlich nur der Mann selbst.

Gruselig anzusehen ist der Clip aber allemal.

Titelfoto: screenshot youtube

Mehr zum Thema Mystery:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0