Als Umweltschützer diesen Frosch sehen, sind sie sprachlos

Neu-Delhi (Indien) - Verrückt, aber wahr: In Indien berichten Umweltschützer über einen lebenden Frosch mit einem darauf wachsenden weißen Pilz-Fruchtkörper.

Ziemlich ungewöhnlich und doch faszinierend: Auf diesem Frosch wächst ein Pilz!
Ziemlich ungewöhnlich und doch faszinierend: Auf diesem Frosch wächst ein Pilz!  © LOHIT Y.T/WWF-India/dpa

Das sei sehr ungewöhnlich, sagte der Feuchtgebietsexperte Lohit Y.T. von der Umweltorganisation WWF der Deutschen Presse-Agentur. Ihnen sei kein anderer Fall bekannt, bei dem der Fruchtkörper eines Pilzes aus einem lebenden Frosch herausrage, schreibt er mit einem weiteren Autor im Fachjournal "Reptiles and Amphibians".

Der Helmling (Mycena) scheine dem daumengroßen goldgelben Frosch (Hylarana intermedia) nicht geschadet zu haben, sagte Lohit Y.T. weiter.

Die Umweltschützer fanden das Tier, als sie zu Dokumentationszwecken im Westen des Landes in einem Vorgebirge der Westghats unterwegs waren, das für seine große Artenvielfalt bekannt ist.

Fußgängerin entdeckt Tier in Not und ruft die Polizei
Tiere Fußgängerin entdeckt Tier in Not und ruft die Polizei

Der Frosch war mit rund 40 weiteren, anscheinend pilzfreien Artgenossen unterwegs. Es müsse wissenschaftlich untersucht werden, wovon sich der Pilz ernähre, sagte Lohit Y.T.

Warum der Pilz auf dem Frosch wächst, können sich Umweltschützer noch nicht erklären.
Warum der Pilz auf dem Frosch wächst, können sich Umweltschützer noch nicht erklären.  © LOHIT Y.T/WWF-India/dpa

Das dürfte schwierig werden: Das Autorenduo sammelte den Frosch nicht ein, sondern ließ ihn weiterhüpfen.

Titelfoto: LOHIT Y.T/WWF-India/dpa

Mehr zum Thema Tiere: