Mitten im Zoo-Aquarium: Hai frisst seinen Artgenossen!

Antwerpen (Belgien) - Beeindruckende Aufnahmen gibt es momentan auf Twitter zu sehen: Ein User filmte, wie ein Hai einen anderen Hai verspeiste.

Der Schwarzspitzen-RIffhai frisst einen anderen Hai und schwimmt dabei einfach weiter.
Der Schwarzspitzen-RIffhai frisst einen anderen Hai und schwimmt dabei einfach weiter.  © Screenshot Twitter Martijn Mostert

Das sieht man selten im Zoo: Ein Hai schwimmt durch das Aquarium, als wäre nichts gewesen. Dabei trägt er einen anderen Haifisch direkt in seinem Maul.

Je mehr Zeit vergeht, desto weniger sieht man von dem kleineren Tier, das einfach so verspeist wurde.

Martijn Mostert gelangen diese beeindruckende Aufnahmen, die er im Antwerpener Zoo vor wenigen Tagen tätigte.

Sie frisst andere Bienen: Thüringer sollen diese Hornisse melden
Tiere Sie frisst andere Bienen: Thüringer sollen diese Hornisse melden

In der freien Wildbahn kann so ein tierischer Vorfall schon häufiger vorkommen, jedoch wird der Hai da sehr selten im Bild festgehalten.

In Zoos passiert so etwas kaum. Die Tiere kennen sich und leben in der Regel mehrere Jahre miteinander. Zuletzt soll im Januar 2016 in Südkorea so etwas passiert sein.

Der Antwerpener Zoo ist nach diesem Vorkommnis ratlos: "Die Schwarzspitzen-Riffhaie leben seit Jahren in Harmonie mit anderen Haiarten", kommentierte der Tierpark auf den Twitterbeitrag.

Aber: "Sie bleiben Raubtiere", ergänzte der Zoo-Sprecher. Als Vorsichtsmaßnahme wurde ein weiterer Stierkopfhai vorübergehend in ein anderes Aquarium verlegt.

Mehr zum Thema Tiere: