Abgemagerter Hund verweigert Essen: Der Grund ist bitter

Rajasthan (Indien) - Ein abgemagerter Straßenhund, der kein Interesse an Futter hat? Mehrere Anwohner staunten nicht schlecht, als sie im indischen Bundesstaat Rajasthan beobachteten, wie eine süße Streunerin einen großen Bogen um eine Mahlzeit machte.

Diese Hündin lehnte das Futter ab, das man ihr anbot.
Diese Hündin lehnte das Futter ab, das man ihr anbot.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited, India

Dem Tier war extra etwas zum Futtern vor die Pfoten gelegt worden. Doch das Weibchen zeigte kein Interesse daran. Einige der Nachbarn gingen daraufhin näher an die Hündin heran, bis ihnen alles klar wurde.

Das arme Geschöpf hatte einen gebrochenen Unterkiefer sowie gebrochene und verschobene Zähne. Zum Glück riefen die Menschen bei der Tierschutzorganisation "Animal Aid Unlimited" an.

Die schickten sofort ein Team los, das sich um die Hunde-Dame kümmerte. Einer der Tierpfleger näherte sich vor Ort dem zarten Wesen, hüllte es kurz darauf in eine wärmende Decke.

Drolliges Video: Mops sorgt mit seiner Zunge für Lacher im Netz
Hunde Drolliges Video: Mops sorgt mit seiner Zunge für Lacher im Netz

Schnell fuhren die Helfer mit der Hündin ins Zentrum zu ihren Tierärzten. Die hatten dann allerhand mit dem Vierbeiner zu tun, wie Animal Aid Unlimited am Wochenende in einem neuen YouTube-Clip berichtete.

Nachbarn geben ein Versprechen ab

Heute kann die Hündin wieder kraftvoll zubeißen.
Heute kann die Hündin wieder kraftvoll zubeißen.  © YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited, India

Unter das Video schrieb das Team: "Nach dem Eingriff, bei dem abgebrochene Zähne entfernt, ihr Zahnfleisch sowie ihr Kiefer verdrahtet und genäht wurden, schmerzte es sie immer noch zu sehr, normal zu fressen. Deswegen zerstampften wir ihr Essen und fütterten sie mit einer Spritze."

Zur Überraschung der Tierpfleger blühte Sonali, wie sie die Hündin nun nannten, richtig schnell auf. Binnen weniger Tage fing die Fellnase an, wieder ganz alleine zu fressen.

Als das Weibchen reif genug war, um in seine gewohnte Umgebung zurückzukehren, versprachen ihre Nachbarn, ein Auge auf Sonali zu werfen.

Rekord-Kosten für Rocky: Wer schenkt dem verschmusten Rottweiler ein neues Zuhause?
Hunde Rekord-Kosten für Rocky: Wer schenkt dem verschmusten Rottweiler ein neues Zuhause?

Sechs Monate später stellte das Team von Animal Aid Unlimited fest, dass es der Hündin in ihrem Revier hervorragend ging. Solche Nachbarn wünscht sich wohl jeder Straßenhund.

Titelfoto: YouTube/Screenshot/Animal Aid Unlimited, India

Mehr zum Thema Hunde: