Als Frau auf Video sieht, wie Hund zu Hause entkommen ist, stockt ihr der Atem

Bristol (England) - Sie war noch etwas verwirrt, nachdem Rudi ihr draußen entgegengekommen war. Doch Frauchen Finty hatte schon eine Vorahnung, wie es der Hündin gelungen sein könnte. Als sie die Fenster in ihrer Wohnung im englischen Bristol überprüfte, stand sie allerdings endgültig vor einem Rätsel. Dann dämmerte Finty doch noch eine Variante, die sie aber selbst kaum glauben konnte.

Finty und Hündin Rudi sind ein Herz und eine Seele. Doch die Fellnase ist phasenweise ziemlich krass drauf.
Finty und Hündin Rudi sind ein Herz und eine Seele. Doch die Fellnase ist phasenweise ziemlich krass drauf.  © Bildmontage: TikTok/Screenshots/fintybobinty

Weil die Engländerin eine Überwachungskamera in ihrem Wohnzimmer hat, prüfte sie schließlich deren Aufnahmen. Was sie dann sah, raubte ihr den Atem.

Denn auf dem Clip war zu sehen, wie Rudi draußen am Wohnzimmerfenster vorbeiflog! Die Hündin war also durch ein offenes Fenster im Obergeschoss gesprungen.

"Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sie so etwas Dummes tun würde", sagte Finty diese Woche in einem Interview mit Newsweek. Sie sei ungläubig und schockiert zugleich gewesen.

Vegane Nahrung für Hund und Katze: Diese Neuheit sorgt für Wirbel!
Hunde Vegane Nahrung für Hund und Katze: Diese Neuheit sorgt für Wirbel!

"Ich musste lachen, weil ich wusste, dass es ihr zum Glück gut ging und sie neben mir saß", erklärte die Fellfreundin dem US-Magazin. Des Weiteren hatte sie eine Idee, warum ihre Hündin den Sturz so gut überstanden hatte.

TikTok-Video zeigt kuriosen "Ausbruch" der Hündin

Unglaublich: Im Video ist zu sehen, wie Hündin Rudi draußen am Fenster vorbeifliegt. Sie ist aus dem oberen Stockwerk durchs offene Fenster in den Hof gesprungen.
Unglaublich: Im Video ist zu sehen, wie Hündin Rudi draußen am Fenster vorbeifliegt. Sie ist aus dem oberen Stockwerk durchs offene Fenster in den Hof gesprungen.  © TikTok/Screenshot/fintybobinty

"Wir haben in letzter Zeit etwas Agility-Training mit großen Sprüngen gemacht, und ich denke, dass sie deshalb die Landung gut gemeistert hat", so die Einschätzung der Engländerin.

Vergangenen Monat lud sie das Video der Überwachungskamera auf TikTok hoch. Dort konnte der kuriose Clip bisher mehr als 245.000 Klicks einheimsen.

In dem Wissen, dass der Fellnase bei der waghalsigen Aktion nichts passiert ist, lacht es sich natürlich leichter. Doch, dass sie nun geläutert ist, glaubt ihr Frauchen nicht. Im Gegenteil: Rudi ist eine ziemlich wilde Wiederholungstäterin.

Ergreifende Hunde-Romanze: Finden Kan und Kim jetzt gemeinsam ein neues Zuhause?
Hunde Ergreifende Hunde-Romanze: Finden Kan und Kim jetzt gemeinsam ein neues Zuhause?

"Sie hat zwei verschiedene Geschirre mit purer Gewalt zerrissen, um einem anderen Hund Hallo zu sagen. Sie hat ein Loch in unseren Zaun gebohrt, um einem vorbeigehenden Hund Hallo zu sagen, und sie hat einen PlayStation-5-Controller meines Partners gefressen", so das Resümee der Britin.

Langweilig dürfte es mit Rudi also wohl nie werden.

Titelfoto: Bildmontage: TikTok/Screenshots/fintybobinty

Mehr zum Thema Hunde: