Als Golden Retriever im Einkaufszentrum nach oben guckt, kann er nicht fassen, was er dort sieht

Rom (Italien) - "Das ist ja unglaublich", musste sich Nacho, der junge Golden Retriever gedacht haben, als er bei einem Bummel durchs Einkaufszentrum an die Decke guckte. Ein zuckersüßes Video der "unheimlichen Begegnung" macht derzeit die Runde und bringt so viele zum Lachen.

Zauberei, Menschen-Werk oder einfach nur eine Laune der Natur: Nacho versteht die Welt nicht mehr.
Zauberei, Menschen-Werk oder einfach nur eine Laune der Natur: Nacho versteht die Welt nicht mehr.  © Collage: Screenshots/TikTok/@nacho__the__golden

Nacho lebt mit seiner Familie in Italien. Vor wenigen Tagen durfte der junge Hund mit ins Einkaufszentrum.

Während Herrchen sich etwas kaufte, hieß es für Nacho und Frauchen warten. Der neugierige Hund setzte sich ganz brav hin und tat genau das. Allerdings nutzte die Fellnase die Zeit auch, um die ungewohnte Umgebung genau zu inspizieren.

Und als Nacho an die verspiegelte Decke schaute, sah er etwas sehr Merkwürdiges: Von oben herab schaute ihn ein zweiter Nacho an und lächelte zurück. Der süße Goldy hatte die Bekanntschaft mit seinem eigenen Spiegelbild gemacht!

Deutsche Dogge trifft erstmals auf Baby: Was dann passiert, berührt so viele
Hunde Deutsche Dogge trifft erstmals auf Baby: Was dann passiert, berührt so viele

Immer wieder schaute er zu Frauchen und fragte sich wohl, was sein Doppelgänger an der Decke macht. Doch als Nacho wieder hinschaute, war der "Andere" immer noch da.

TikTok: Nacho versteht die Welt nicht mehr

Junger Hund vom eigenen Spiegelbild entzückt

Das wird nie langweilig: Nacho liebt Spiegel, musste sich sein Herrchen eingestehen.
Das wird nie langweilig: Nacho liebt Spiegel, musste sich sein Herrchen eingestehen.  © TikTok/nacho__the__golden

Bei Newsweek gaben Nachos Halter nun genau Auskunft, wie es dazu kam.

Eigentlich kennt er sein Spiegelbild, erzählt Hundehalter Roberto dem Magazin. So, wie es die meisten Hunde tun. Doch: "Er liebt es, sich selbst anzuschauen." Bislang kennt er aber nur die Spiegel im eigenen Haus, fügt der Halter an. Sich selbst an der Decke zu sehen, war gewiss etwas Neues für den zwei Jahre alten Rüden.

"Wir waren in einem Einkaufszentrum und Nacho sah sein Spiegelbild in dem Spiegel über ihm. Er starrte es dann ein paar Minuten lang verwirrt an", berichtet Roberto, der mit seiner Familie in Rom lebt.

Besitzer hinterlässt kleinen Hund: "Teddy" versteht die Welt nicht mehr
Hunde Besitzer hinterlässt kleinen Hund: "Teddy" versteht die Welt nicht mehr

"Ich fand es einfach so witzig, dass ich beschlossen habe, es in den sozialen Medien zu posten. So, wie es aussieht, liebt auch TikTok das Video."

Recht hat er: Mehr als 174.000 Mal wurde der kurze Clip auf der Plattform bereits aufgerufen, Zehntausende Mal gelikt und rege kommentiert.

Titelfoto: Collage: Screenshots/TikTok/@nacho__the__golden

Mehr zum Thema Hunde: