Ausgesetzt? Bildhübscher Schäferhund Fonsi landet im Tierheim: Wie geht es weiter?

München - So manches Fundtier, das im Tierheim landet, muss vergeblich auf seine ehemaligen Besitzer warten. So ergeht es auch Fonsi. Nun hofft der Schäferhund auf eine zweite Chance.

Fonsi sucht ein Zuhause bei Haltern, die sich mit Schäferhunden auskennen.
Fonsi sucht ein Zuhause bei Haltern, die sich mit Schäferhunden auskennen.  © Tierheim München

Schäferhundrüde Fonsi kam als Fundhund ins Münchner Tierheim und wurde circa 2019 geboren.

Er hat eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt aktuell 30 kg.

Was er bisher erlebt hat, ist schwer zu sagen. Da nichts über seine Vorgeschichte bekannt ist, ist es auch schwer abzuschätzen, wie er sich in seinem neuen Zuhause verhalten wird.

Kleiner Junge geht in Käfig mit sechs Hunden: Stunden später erliegt er den Bisswunden!
Hunde Kleiner Junge geht in Käfig mit sechs Hunden: Stunden später erliegt er den Bisswunden!

Fonsi sucht daher ein Zuhause bei rassekundigen Haltern, die ihm ein ebenerdiges Heim bieten können.

Gegenüber Menschen zeigt sich Fonsi offen und verschmust. Eine feste Bezugsperson ist für den Schäferhund wichtig.

Bei Artgenossen ist der Schäferhund bedingt verträglich: Hündinnen sind ihm generell lieber. Um seine Leinenaggression in den Griff zu bekommen, wird der Besuch einer guten Hundeschule empfohlen.

Fonsi hat paar gesundheitliche Baustellen und ist für den Hundesport nicht geeignet, die Pfleger im Tierheim stehen Dir hier mit Rat und Tat zur Seite.

Für weitere Informationen und zur Vereinbarung eines Besuchstermins kannst Du Dich gerne in der Hundequarantäne unter Tel. 089/92100043 melden.

Fonsi hat eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt aktuell 30 kg.
Fonsi hat eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt aktuell 30 kg.  © Tierheim München

Zahlreiche Hunde, Katzen und mehr warten im Tierheim auf liebevolle Besitzer

Der freundliche Ringo wäre auch für Anfänger geeignet.
Der freundliche Ringo wäre auch für Anfänger geeignet.  © Tierheim München

Auch Ringo wartet im Münchner Tierheim auf ein neues Heim.

Er wurde im September 2014 geboren, stammt ursprünglich aus Kroatien und ist kastriert.

Bisher hatte der freundliche Kerl wenig Glück im Leben. Das soll sich nun ändern.

Ohne Futter und Wasser: Zehn Hunde stundenlang bei Kälte in Auto eingesperrt
Hunde Ohne Futter und Wasser: Zehn Hunde stundenlang bei Kälte in Auto eingesperrt

Hier liest Du >>>Ringos ganze Geschichte.

Möchtest Du Ringo eine Chance geben? Dann vereinbare einen Termin im Tierheim unter Tel.: 089/92100028.

Ohne Termin kommt man derzeit nicht auf das Gelände des Tierheims in München.

Du interessierst Dich für ein Haustier? Dann melde Dich vorher telefonisch an. Die Tierhäuser sind dazu täglich von 13 bis 16 Uhr erreichbar.

Titelfoto: Bildmontage: Tierheim München (2)

Mehr zum Thema Hunde: