Diese Hunde sind fleißig und arbeiten im Home-Office

Netz - Auch in Krisenzeiten können unsere geliebten Vierbeiner noch produktiv sein. Wie es aussieht, wenn Hunde konzentriert im Home-Office arbeiten, zeigt uns diese kuriose Instagram-Seite.

Wer Hunde mag, sollte sich dieses Instagram-Profil nicht entgehen lassen.
Wer Hunde mag, sollte sich dieses Instagram-Profil nicht entgehen lassen.  © Screenshot Instagram @dogsworkingfromhome

Natürlich ist das Ganze nicht ganz ernst gemeint, sondern eher für den kleinen Lacher zwischendurch gedacht.

Die Instagram-Seite "Dogs Working From Home" ist gerade während der Corona-Pandemie eine sehr beliebte Anlaufstelle, um sich eine gedankliche Auszeit von der Viruskrise zu gönnen.

Zu sehen gibt es dort viele verschiedene Hündchen in den aberwitzigsten Arbeitssituationen - sei es der Schäferhund vorm Laptop oder der Chihuahua mit Krawatte und Kaffeetasse.

Die tierische Parodie auf die aktuelle Home-Office-Situation, in der sich viele Arbeitnehmer weltweit befinden, kommt bei den Followern sehr gut an.

Denn die süßen Hunde-Fotos erwärmen das Gemüt und bauen Stress ab. In den Kommentaren werden viele Herzchen-Smileys und weitere Emoticons gepostet.

So verzeichnete das Profil mit den niedlichen Tierbildern gute Zuwächse in den vergangenen Monaten und liegt nun bei fast 100.000 Abonnenten. Schon in Kürze dürfte die wichtige Rekordmarke geknackt sein.

Für Hunde-Fans und Tierliebhaber im Allgemeinen ist "Dogs Working From Home" eine super Sache. Wenn auch Ihr auf den Geschmack gekommen seid und nicht mehr genug von den niedlichen Tierbildern bekommt, könnt Ihr jederzeit die Instagram-Seite abonnieren, um kein Foto mehr zu verpassen.

Titelfoto: Screenshot Instagram @dogsworkingfromhome

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0