Ei oder Hund? Über diesen Vierbeiner lacht das Netz!

Singapur - Wie dieser Hund aussehen kann, ist nicht ganz normal.

Hund "Pom" vor dem Friseur-Besuch und danach.
Hund "Pom" vor dem Friseur-Besuch und danach.  © Montage: Screenshots/Instagram/pom_and_pixel (2)

Eine Hundefriseurin aus Singapur teilt auf Instagram regelmäßig Aufnahmen, wie sie Vierbeiner frisiert. Oft handelt es sich dabei um Frisuren, die man mehr oder weniger oft an  Tieren sieht.

Doch ein Hund fällt komplett aus dem Raster!

Der kleine Vierbeiner, der auf den Namen "Pom" hört, hat nämlich ein sehr dichtes Fell und wenn man dieses wäscht, wird es anschließend wunderbar flauschig.

Friseurin Andrea formte das Fell deshalb einmal wie ein Ei. Grund dafür dürfte ein Meme sein, also eine lustige Grafik, die sich schon vor längerer Zeit im Internet verbreitete.

Innerhalb kürzester Zeit ging das Tier viral und wurde immer wieder auf den verschiedensten Profilen, nicht nur auf Instagram, geteilt. 

Das Video, das sich auch auf YouTube findet, hat dort über 11,7 Millionen Aufrufe!

Das ist der reale Eggdog

Ein Eggdog-Meme auf Instagram

Mehr von "Pom", der als Eier-Hund bekannt wurde

Eier-Form nur von kurzer Dauer

Wie sich auf Instagram herausstellte, blieb die Frisur, die dem Vierbeiner bereits Anfang 2019 verpasst wurde, nicht lange bestehen.

So wurde auf "Poms" Profil auch ein Foto veröffentlicht, auf dem die eigentliche Frisur des Hundes zu sehen ist. Dabei handelt es sich (leider) um die Art Haarschnitt, die man öfter an Hunden dieser Rasse sieht.

Aber ein Spaß dürfte es allemal gewesen sein - nicht nur für den kleinen Vierbeiner.

Titelfoto: Montage: Screenshots/Instagram/pom_and_pixel (2)

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0