Horror-Bild sorgt für Entsetzen: Ist hier ein kopfloser Hund zu sehen?

Netz - Ein im Internet aufgetauchtes verstörendes Bild ließ Hundeliebhaber mit blankem Entsetzen zurück. Doch ist hier wirklich ein kopfloser Vierbeiner zu sehen?

Das vermeintliche Horror-Foto löste bei vielen Usern Abscheu und Entsetzen aus.
Das vermeintliche Horror-Foto löste bei vielen Usern Abscheu und Entsetzen aus.  © screenshot reddit

Bei diesem Anblick reagierten viele Tier-Fans fassungslos. Ein Hund - scheinbar ohne Kopf und mit zugenähtem Hals - sitzt auf seinen Pfoten. Wahrlich kein Schnappschuss, den man gern betrachten möchte!

"Das ist das Freakigste, was ich je gesehen habe", schrieb ein Zuschauer auf der Community-Plattform Reddit. "Ich habe Angst!", kommentierte der nächste. Manche meinten sogar, hier eine außerirdische Lebensform zu erblicken.

Bei genauerem Hinsehen kann man jedoch erleichtert aufatmen, denn es handelt sich hier um eine optische Täuschung!

Hund Bubu hatte wenig Glück im Leben: Findet der freundliche Boxer jetzt ein schönes Zuhause?
Hunde Hund Bubu hatte wenig Glück im Leben: Findet der freundliche Boxer jetzt ein schönes Zuhause?

In Wahrheit ist nur die Kopfneigung eines ganz normalen Hundes zu sehen. Da dieser jedoch eines seiner Beinchen bei einem Unfall verlor, wird der Eindruck eines Tieres ohne Kopf zusätzlich verstärkt.

Der Hals eines Hundes ist wesentlich flexibler als der eines Menschen - was auch gut so ist, da die Tiere darauf angewiesen sind, ihr Fell regelmäßig zu lecken und zu kraulen und sich somit zu putzen.

Ein Video-Beitrag der Entertainment-Plattform "The Kiwi" brachte auf Facebook entsprechend Licht ins Dunkel. Etliche User zeigten sich erleichtert - und dürften nun auch etwas mehr über die Anatomie eines Hundes wissen.

Auf Facebook erreichte das Erklär-Video bereits über 6,5 Millionen Aufrufe, womit es als viraler Erfolg gewertet werden kann. Trotzdem: Können wir uns jetzt bitte wieder unseren alltäglichen und niedlichen Tierbildern zuwenden?

Titelfoto: screenshot reddit

Mehr zum Thema Hunde: