Schüchtere Ebby will mutig werden: Findet die Hündin nun ihr Glück?

München - Mischlingshündin Ebby kam im Mai 2022 aus Rumänien ins Münchner Tierheim. Nun hofft sie auf eine zweite Chance im Leben und ein liebevolles, neues Zuhause.

Ebby ist anfangs zurückhaltend. Hat sie Vertrauen gefasst, ist die Hündin allerdings sehr verschmust.
Ebby ist anfangs zurückhaltend. Hat sie Vertrauen gefasst, ist die Hündin allerdings sehr verschmust.  © Tierheim München (2)

Ebby wurde ungefähr im November 2015 geboren, ist kastriert, hat eine Schulterhöhe von circa 45 cm und wiegt rund 17,3 kg. Fremden Menschen gegenüber ist die Hündin anfangs zurückhaltend. Ist das Eis gebrochen, zeigt sich Ebby sehr verschmust und zutraulich.

Mit Artgenossen ist Ebby verträglich und könnte daher zu einem bereits vorhandenen Vierbeiner vermittelt werden – ausschlaggebend ist hier die Sympathie.

Ebby geht inzwischen gerne Gassi - an ihrer Leinenführigkeit muss aber in Zukunft noch gearbeitet werden. Geschlossene Räume und Treppen sind ihr noch nicht ganz geheuer. Ebby ist daher im Tierheim in ein Trainingsprogramm integriert worden.

Hund bittet Frau aufgeregt, ihm zu folgen: Was sich hinter der Tür verbirgt, lässt Herzen hüpfen
Hunde Hund bittet Frau aufgeregt, ihm zu folgen: Was sich hinter der Tür verbirgt, lässt Herzen hüpfen

Ihre künftigen Halter müssen sie klar und konsequent führen können und Erfahrung im Umgang mit Hunden mitbringen. Ebby braucht Sicherheit und Halt, um sich in ihrem neuen Leben zurechtzufinden.

Interessiert Du Dich für die hübsche Dame? Dann melde Dich unter der Telefonnummer 089/92100028 und erhalte weiter Informationen zu Ebby.

Kleineres Haustier gesucht? Bunte Gesangstalente suchen Vogelliebhaber

Eine ganze Schwarm an Kanarienvögel wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause.
Eine ganze Schwarm an Kanarienvögel wartet im Tierheim auf ein neues Zuhause.  © Tierheim München

Momentan beherbergt das Münchner Tierheim 17 Kanarienvögel, für die ein liebevolles Zuhause gesucht wird.

Gehalten werden müssen die geselligen Tierchen mindestens zu zweit, oder in einem Schwarm mit einer geraden Anzahl an Vögeln. Einzeltiere werden also dementsprechend nur in Haushalte vermittelt, in denen bereits ein oder mehrere Kanarienvögel wohnen.

Durch ihren hohen Bewegungsdrang sollte der Käfig ein Mindestmaß von 150 cm Länge, 80 cm Breite und 100 cm Höhe haben - je größer, desto besser versteht sich.

Kleiner Hund hat nur einen Wunsch, doch es gibt ein gewaltiges Problem
Hunde Kleiner Hund hat nur einen Wunsch, doch es gibt ein gewaltiges Problem

Ein Traum wäre es, wenn den Tieren ein ganzes Zimmer zum Freiflug zur Verfügung stehen würde. Zu weiteren Haltungsanforderungen stehen Dir die Pfleger im Tierheim gerne beratend zur Seite.

Die Singvögel zeigen gerne was sie können und packen dann Ihr Gesangsrepertoire aus, wozu nicht nur angeborene Geräusche und Tonfolgen gehören. Im Erlernen von neuen Melodien und Umgebungsgeräuschen sind die kleinen Finken wahre Meister.

Bei Interesse kannst Du Dich gerne unter der Telefonnummer 089/92100052 direkt im Kleintierhaus melden oder eine E-Mail an kleintierhaus@tierheim-muenchen.com schreiben.

Titelfoto: Tierheim München (2)

Mehr zum Thema Hunde: