Hund merkt, dass ihm etwas Wichtiges fehlt: Seine Reaktion bringt Tausende zum Lachen

Australien - Schnipp, schnapp, da waren sie ab: Dieser Hund hat ein paar seiner Lieblings-Körperteile entfernt bekommen und sorgt damit für große Belustigung auf TikTok.

Lange musste der arme Hund einen Leckschutz um den Hals tragen. Nun ist er den zwar los, aber er hat in der Zwischenzeit auch noch seine "Nuggets" verloren.
Lange musste der arme Hund einen Leckschutz um den Hals tragen. Nun ist er den zwar los, aber er hat in der Zwischenzeit auch noch seine "Nuggets" verloren.  © tiktok.com/@karenmorgan1

Bei dem Vierbeiner handelt es sich um einen sogenannten "Australian Kelpie" und er gehört zu seinem Frauchen Karen Morgan, die auf ihrem TikTok-Kanal fleißig Videos von ihrem tierischen Partner veröffentlicht.

Jüngst haben die beiden damit einen viralen Hit gelandet, und zwar mit einem Clip über Verlust, Zorn und jede Menge Humor.

In dem TikTok-Video sieht man den Hund zunächst mit einer Halskrause, die er als Leckschutz um den Kopf trägt, beim Spielen mit einem Stoffäffchen. Dann gibt es eine gute Nachricht für den Wauwau, denn er darf seine Krause endlich ablegen - doch dadurch erfährt er auch eine bittere Wahrheit.

Hund will nach Gassi-Runde nicht nach Hause gehen: Was er dann macht, bringt Millionen zum Lachen
Hunde Hund will nach Gassi-Runde nicht nach Hause gehen: Was er dann macht, bringt Millionen zum Lachen

Er hat den Plastikring um seinen Kopf tragen müssen, weil er in der Zwischenzeit kastriert wurde! Seine Besitzerin kommentiert das Ganze mit den Worten: "Wenn seine Halskrause endlich abkommt und er merkt, dass seine Nuggets fehlen!"

So sieht man nach einem Schnitt in dem Clip, wie sich das Tier auf dem Teppich wälzt und es seinen Kopf immer wieder ganz aufgeregt zwischen seine eigenen Beine steckt. Ihm wird dabei offensichtlich klar, was er da verloren hat.

"Ich kann nicht aufhören zu lachen und gleichzeitig Mitleid mit ihm zu haben"

Die verzweifelte Suche und der böse Blick für das Frauchen: Mit seiner Reaktion bringt der Hunde viele Zuschauer zum Lachen.
Die verzweifelte Suche und der böse Blick für das Frauchen: Mit seiner Reaktion bringt der Hunde viele Zuschauer zum Lachen.  © tiktok.com/@karenmorgan1

20 Minuten lang habe der Kelpie nach seinen Hoden gesucht und währenddessen warf er seinem filmenden Frauchen auch den ein oder anderen wütenden Blick zu.

Die TikTok-Zuschauer können derweil offensichtlich herzhaft über den ulkigen Vierbeiner lachen. Innerhalb einer Woche hat das Video bereits mehr als sieben Millionen Aufrufe und 1,2 Millionen Likes angesammelt.

Dazu kommen knapp 7500 Kommentare von belustigten Usern. Hier ein paar Beispiele:

Besitzer sperrt Hund in überhitztem Auto ein und geht wandern!
Hunde Besitzer sperrt Hund in überhitztem Auto ein und geht wandern!
  • "Ich kann einfach nicht aufhören zu lachen und gleichzeitig Mitleid mit ihm zu haben."
  • "Er hat Dich angesehen, als wolle er sagen: 'Du hast mir das angetan'!"
  • "Er denkt sich wohl: 'Okay Leute, der Scherz ist vorbei, gebt sie mir zurück!'"

Einige Nutzer waren zudem besorgt, dass der Hund wegen der Entfernung seiner "Murmeln" große Schmerzen haben könnte. Doch wie in zahlreichen Kommentaren erwähnt wird, braucht niemand Angst zu haben: Eine Kastration ist bei Hunden ein reiner Routineeingriff, bei dem das Tier nichts spürt - außer vielleicht den Verlust im Nachhinein.

Titelfoto: tiktok.com/@karenmorgan1

Mehr zum Thema Hunde: