Junger Hund dreht total durch: Die Reaktion seines Artgenossen lässt Lachtränen fließen

North Carolina (USA) - Diese zwei Golden Retriever strapazieren seit gut einer Woche die Lachmuskeln der TikTok-User. Mehr als 14 Millionen Klicks konnten Hündin Pivot und ihr älterer Artgenosse Buxton mit ihrem viralen Hit einheimsen. Tendenz: weiter steigend. Was bekommt das Publikum von den beiden Vierbeinern aus dem US-Staat North Carolina denn da geboten, dass es sich so sehr amüsiert?

Golden-Retriever-Mädchen Pivot dreht mit ihrem Lieblingsspielzeug komplett durch.
Golden-Retriever-Mädchen Pivot dreht mit ihrem Lieblingsspielzeug komplett durch.  © Collage: Screenshot/TikTok/naomiblk1

In dem 36 Sekunden langen Clip geschieht Folgendes: Pivot läuft mit ihrem quietschenden Spielzeug wild durch das Wohnzimmer. Dass es sich bei dem Gummitier um ihr Lieblingsspielzeug handelt, erfahren Interessierte in einem weiteren Video.

Begeistert springt das Golden-Retriever-Mädchen auf das Sofa, hält kurz inne, sprintet dann wieder los. Nach einer Runde kehrt Pivot zurück, springt erneut auf die Couch - natürlich weiterhin mit ihrem Quietschtier.

Seelenruhig schauen ihre Besitzer dem jungen Hüpfer bei seinem wilden Schauspiel zu. Auch Buxton ruht sich währenddessen im Wohnzimmer aus. Doch gen Ende des Clips erfährt man, was er von dem Wirbel hält.

Clip auch auf Instagram abrufbar

Das Ende des Theaters bleibt offen

Jetzt ist aber mal gut! Buxton will Pivot das Spielzeug abnehmen.
Jetzt ist aber mal gut! Buxton will Pivot das Spielzeug abnehmen.  © Screenshot/TikTok/naomiblk1

Während Pivot eine ihrer Kunstpausen auf dem Sofa einlegt, steht der ältere Golden Retriever gemächlich auf, um zu ihr zu schlendern. Als sich die Tiere begegnen, packt sich Buxton mit seiner Schnauze das Gummitier, an dem nun beide ziehen.

Klare Botschaft: Der Rüde will, dass das Theater ein Ende findet, versucht dem Weibchen das Objekt der Begierde wegzunehmen. Ob es ihm gelingt, erfährt man nicht mehr. Denn der Clip, der auch auf Instagram zu sehen ist, bricht abrupt ab. Doch das Publikum hat ohnehin schon bekommen, was es wollte.

Neben 2,4 Millionen Likes hinterließen die User Tausende Kommentare. Besonders auffällig: Viele von ihnen geizten nicht mit Tränen lachenden Emojis.

Schockierende Tat: Hund von Felsvorsprung geworfen, Polizisten verzweifelt
Hunde Schockierende Tat: Hund von Felsvorsprung geworfen, Polizisten verzweifelt

Den Golden Retrievern gab das einen mächtigen Push. Mittlerweile folgen ihnen allein auf TikTok mehr als 32.000 Fans.

Da hat sich das ganze Theater von Pivot am Ende wirklich gelohnt.

Titelfoto: Collage: Screenshot/TikTok/naomiblk1

Mehr zum Thema Hunde: