Mann will Hund aus Tierheim mitnehmen, doch dabei bleibt es nicht

Netz/Dallas - Auf der Social-News-Plattform reddit hat ein User namens psychicflea berichtet, was ihm neulich in einem Tierheim passierte. Und das ist wirklich herzzerreißend!

Das Kätzchen zeigte vollen Einsatz - mit Erfolg!
Das Kätzchen zeigte vollen Einsatz - mit Erfolg!  © Screenshot/reddit/psychicflea

Demnach kam der Reddit-Nutzer und Hundeliebhaber am vergangenen Montag in die Unterkunft für herrenlose Tiere in Dallas im US-Bundesstaat Texas, um einen deutschen Schäferhund abzuholen, den er sich bereits ausgesucht hatte und adoptieren wollte.

Doch dann passierte etwas, womit er nicht im Geringsten rechnete!

"Als ich in die Lobby kam, hörte ich dieses laute Heulen. (...) Wegen Covid gab es überall Hinweise, die Tiere nicht anzufassen, was das Heulen nur lauter machte."

Schließlich fand er heraus, woher das klagende Rufen kam: Ein kleines Kätzchen, das ebenfalls in ein neues Zuhause mitgenommen werden wollte, zeigte vollen Einsatz und miaute sich in das Herz des besagten Tierfreundes. 

Von der putzigen Mieze gibt es >>> hier auch ein bezauberndes Video. 

Während das Kätzchen also ganz laute miaute, stand es auf seinen winzigen Hinterpfoten, schob die kleine Nase immer wieder durch die Gitter und tapste beim Versuch, aus seinem Käfig auszubrechen, ständig in eine Wasserschale - Hauptsache, jemand würde es endlich mitnehmen.

Doch was sollte unser User nun bloß machen?

Mieze heißt jetzt Paw-Varotti

Kurzum beschloss psychicflea, die Mini-Katze, die so sehr unter vollem Einsatz kämpfte, einfach auch noch zu adoptieren. "Zum Glück hatte ich eine zusätzliche Kiste dabei", schrieb er. Was für eine schicksalhafte Begegnung!

Der niedliche Clip, der mittlerweile viral ging, hat innerhalb von nur zwei Tagen mehr als 145.000 Stimmen und 2600 Kommentare bekommen und auch viele andere Internet-Nutzer lieben diese ungewöhnliche kleine Kämpferin. 

Wegen ihres lauten "Gesangs" wurde sie inzwischen übrigens Paw-Varotti genannt. 

Titelfoto: Screenshot/reddit/psychicflea

Mehr zum Thema Hunde:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0