Nur das Essen geht nicht zu zweit: Lolek und Bolek suchen ein neues Zuhause

Delitzsch - Die Weihnachtszeit ist da und damit macht das Tierheim Delitzsch (Landkreis Nordsachsen) einmal mehr verstärkt auf seine Schützlinge aufmerksam. Diesmal im Rampenlicht: das liebevolle Brüderpaar Lolek und Bolek.

Das Brüderpaar Lolek und Bolek aus dem Tierheim Delitzsch sucht ein neues Zuhause.
Das Brüderpaar Lolek und Bolek aus dem Tierheim Delitzsch sucht ein neues Zuhause.  © Montage: Screenshots/facebook.com/tierheim.delitzsch

Das süße Duo zählt leider schon seit einigen Jahren zu den Bewohnern der Einrichtung.

"Anfangs stand ihnen ihre absolute Panik vor allen Menschen im Weg", benennen die Mitarbeiter des Tierheims auf Facebook den Grund für den Daueraufenthalt. Mittlerweile scheinen die beiden ihre Problemchen allerdings im Griff zu haben.

"Klar werden sie erlebte Dinge und somit gefestigte Sorgen nicht von heute auf morgen vergessen, dennoch können sie sich in vertrauter Umgebung fallen lassen", heißt es weiter.

Welpe fällt in Schacht: Nach drei Stunden Tortur fließen Tränen
Hunde Welpe fällt in Schacht: Nach drei Stunden Tortur fließen Tränen

Wie süß das dann aussieht, wird auch noch beschrieben. So sollen Lolek und Bolek mittlerweile gar vor Freude quietschen und herumhüpfen, wenn vertraute Personen ihr Reich betreten.

Beide Jungs sollen im April 2019 zur Welt gekommen sein und bisher alles gemeinsam erlebt haben. Nur bei Futter höre die Bruderliebe auf, "weshalb da getrennte Wege bzw. Plätze benötigt werden".

Gesucht werden für beide Menschen, die ihnen ihre Sorgen abnehmen können, eben verlässliche Halter. "Mitleid benötigt und hilft keinem Tier, also Köpfchen hoch", schreiben die Tierhelfer. "Wir wissen, dass es schwierig ist, zwei so große Traumhunde zu vermitteln, dennoch ist es tatsächlich noch immer unser und LolBol's Traum. Denn: Die Hoffnung stirbt zuletzt."

Ihr würdet Lolek und Bolek gern bei Euch aufnehmen? Dann meldet Euch im Tierheim Delitzsch unter der Rufnummer 03420251757 und vereinbart am besten noch heute einen Kennenlerntermin.

Titelfoto: Montage: Screenshots/facebook.com/tierheim.delitzsch

Mehr zum Thema Hunde: