Pitbull beißt Tesla kaputt: Gefährlicher Hund attackiert Menschen und ein Auto!

USA - Hunde-Attacke sorgt für großes Aufsehen auf TikTok: Ein wild gewordener Pitbull erschreckte Millionen von Zuschauern. Denn er ging nicht nur auf seine Besitzerin und eine weitere Frau los, sondern biss auch noch einen Tesla völlig kaputt!

Der Hund drehte vollkommen durch: Nachdem er sein Frauchen gebissen hatte, ging er auch noch auf andere Menschen und einen Tesla los.
Der Hund drehte vollkommen durch: Nachdem er sein Frauchen gebissen hatte, ging er auch noch auf andere Menschen und einen Tesla los.  © tiktok.com/@toodiesangelxx

Die furchteinflößenden Szenen stammen vom TikTok-Kanal einer jungen Frau namens Olivia. In mehreren Videos hat sie die gefährliche Attacke des aggressiven Vierbeiners festgehalten und damit für eine ganze Reihe an viralen Clips gesorgt.

Was genau war ihr passiert? Offenbar gehörte der Hund einer Nachbarin von Olivia und aus unbekannten Gründen hatte das Tier sein Frauchen in den Arm gebissen - in einigen der Aufnahmen ist sogar Blut zu sehen!

Dann ging der wütende Vierbeiner auf die TikTok-Nutzerin los und sie schaffte es nur knapp, sich gemeinsam mit ihrem eigenen Hund in ihr Auto (ein Tesla Model 3) zu retten.

Einsam in Toilette gefunden! Welpen-Retter haben wichtige Nachricht an alle Hundebesitzer
Hunde Einsam in Toilette gefunden! Welpen-Retter haben wichtige Nachricht an alle Hundebesitzer

In den Videos sieht man dann, wie der Pitbull wie wild gegen das Fahrzeug ankämpft. Er beißt in die Karosserie, schlägt mit der Pfote gegen die Fenster und will sich einfach nicht beruhigen. In einer Szene, in der Olivia ihre Fensterscheibe noch nicht ganz geschlossen hatte, biss das Tier sogar die Gummi-Ummantelung aus dem Fensterrahmen.

Es waren erschreckende Bilder, die innerhalb von drei Wochen bereits mehr als 27,5 Millionen Views auf TikTok erhalten haben.

"Ein Pitbull hat meinen Tesla gefressen": Weitere Videos zeigen das Ausmaß der Hunde-Attacke

An dem Tesla entstanden jede Menge Schäden: Der Pitbull biss mit seinem starken Kiefer sogar den Kotflügel kaputt!
An dem Tesla entstanden jede Menge Schäden: Der Pitbull biss mit seinem starken Kiefer sogar den Kotflügel kaputt!  © tiktok.com/@toodiesangelxx

In weiteren Clips lieferte Olivia dann mehr Informationen zu dem Vorfall. In einem hört man, wie sie weinend in ihrem Auto sitzt, während ein Polizist mit einem Taser auf den Hund zielt. Allerdings schreitet der Beamte nicht weiter ein. Während der Pitbull also weiterhin wütet und den Tesla beschädigt, steht der Ordnungshüter nur hilflos daneben.

Außerdem zeigen einige Bilder, welche Zerstörungskraft im Kiefer des aggressiven Tieres steckte: Im weißen Lack des Tesla waren jede Menge Kratzer, Dellen und Bissspuren zu sehen.

Olivia schreibt außerdem, dass sie versucht hatte, vor dem Hund wegzufahren. Doch er verfolgte sie einfach immer weiter, bis dann irgendwann die Polizei eintraf. Sie habe es einfach nicht glauben können, dass der Pitbull ihr "Auto gefressen hat".

Schockierende Tat: Hund von Felsvorsprung geworfen, Polizisten verzweifelt
Hunde Schockierende Tat: Hund von Felsvorsprung geworfen, Polizisten verzweifelt

Zuletzt teilte die junge Frau auch noch einen Screenshot von einer Nachricht der gebissenen Besitzerin des Tieres. Die beiden Damen versicherten sich, dass es ihnen nach der Attacke wieder gut ging und das Frauchen bat an, sämtliche Kosten für Olivias Arztrechnung sowie für alle entstandenen Schäden am Auto zu übernehmen.

Sie habe ihren Pitbull zuvor noch nie so erlebt, doch nach diesem Vorfall müsse er eingeschläfert werden, damit nicht noch einmal jemand verletzt wird.

Titelfoto: tiktok.com/@toodiesangelxx

Mehr zum Thema Hunde: