Riesiger und winziger Hund werden beste Freunde und verzaubern das Netz

USA - Das ist mal ein ungewöhnliches Hundeduo: Ein gigantischer und ein klitzekleiner Vierbeiner begeistern gemeinsam Millionen von Zuschauern auf TikTok.

Zwischen den Körpern von Buckley und Harley besteht zwar eine ordentliche Größendifferenz, trotzdem sind die beiden Hunde beste Freunde.
Zwischen den Körpern von Buckley und Harley besteht zwar eine ordentliche Größendifferenz, trotzdem sind die beiden Hunde beste Freunde.  © instagram.com/buckleyandharley

Ihre Schlappohren hängen auf die gleiche lustige Art an ihren Köpfen herunter, doch abgesehen davon könnten diese beiden Hunde kaum unterschiedlicher sein.

Die große Deutsche Dogge "Buckley" und der winzige Miniatur-Dackel "Harley" leben gemeinsam bei ihrer Besitzerin Mackenzie Delaney, und die veröffentlicht jede Menge süßer Videos von den beiden auf ihrem TikTok-Kanal.

Darin sieht man, wie das ungleiche Duo gemeinsam im Garten herumrennt, Fangen spielt oder einfach nur miteinander schmust. Vor allem sieht man aber, wie Harley seinem riesigen Kumpel die ganze Zeit auf die Nerven geht, weil der kleine Hund ständig auf seinem großen Mitbewohner rumklettert.

Labrador trifft auf Golden Retriever: Was dann folgt, ist urkomisch
Hunde Labrador trifft auf Golden Retriever: Was dann folgt, ist urkomisch

Der kleine Dackel benutzt die Dogge sogar regelmäßig als Bett und schläft auf ihr, so als wäre Buckley nichts anderes als ein Hundekissen. Trotzdem erträgt der größere der beiden die witzigen Frechheiten seines Freundes mit einer Seelenruhe.

Ihr bislang erfolgreichster TikTok-Clip hat vor Kurzem sage und schreibe 26,3 Millionen Aufrufe und 7,3 Millionen Likes erhalten. Seht Euch das tierische Gespann am besten einmal selbst an.

TikTok-Zuschauern lieben das Hundeduo

Neben all den "gefällt mir"-Herzchen bekommen die beiden auch noch haufenweise Fan-Post in Form von begeisterten Kommentaren unter ihren Videos. Hier ein paar Beispiele von belustigten TikTok-Nutzern:

  • "Der kleine Hund hat einfach den großen Hund als Hundebett."
  • "Ich liebe es, dass große Hunde genau wissen, dass sie beim Spielen mit kleineren vorsichtig sein müssen."
  • "Das arme Hündchen wächst bestimmt in der Hoffnung auf, dass es auch irgendwann so groß wird. Da steht ihm eine ganz schöne Enttäuschung bevor."

In einem weiteren Video zeigt Mackenzie Delaney auch noch den Rest ihrer Tierbande. Denn sie kümmert sich nicht nur um Buckley und Harley, sondern auch noch um eine Katze, eine Bartagame, drei Hühnchen und sogar um eine Tarantel.

Titelfoto: instagram.com/buckleyandharley

Mehr zum Thema Hunde: